PLAYNATION NEWS Steam

Steam - Valve empfiehlt Umstieg von Windows auf Linux

Von Tobias Fulk - News vom 23.01.2013, 01:21 Uhr
Steam Screenshot

Schlechte Neuigkeiten für Windows: Valve animiert seine Nutzer über Steam nun zum Umstieg von Windows auf ein freie Betriebssysteme wie etwa Linux. 

Es ist schon seit längerem bekannt und wird nun durch die neueste Werbeaktion von Steam nochmals untermauert. Gabe Newell ist kein großer Fan von Windows und animiert seine Nutzer via Steam nun zum Umstieg auf freie Betriebssysteme wie etwa Linux.

Seit der offiziellen Ankündigung der Steambox ist bekannt, dass Valve die Software auf Basis von Linux integrieren wird. Allerdings wurde bereits bekannt, dass es auch möglich sein wird, eine Windows-Kopie auf der neuen Steambox installieren zu können. Für Gamer war Windows immer die erste Wahl, wenn es um Computerspiele ging. Dank Steam kamen mehr und mehr Spiele auch für Linux auf den Markt, weshalb Valve ab sofort damit beginnt, seine User in Richtung Umstieg auf das kostenfreie Betriebssystem zu animieren. Ein weiterer Grund für die Werbeoffensive in Richtung Linux ist der, dass Firmenchef Gabe Newell nicht wirklich gut auf Windows zu sprechen ist. Ob die Fans dem Rat von Valve folgen werden, bleibt abzuwarten. 

Valve und Linux mit Partnerschaft für die Piston-Steambox - jetzt kommt die Werbeoffensive.

KOMMENTARE

News & Videos zu Steam

Steam Steam - Wird Steam zum Schrottplatz für Spiele? Steam Steam - Spieler verlieren Items im Wert mehrerer Millionen Euro Steam Steam - Summer Sale 2018 startet heute, hier sind alle Infos! Steam Steam - So viel Geld habt ihr für Spiele ausgegeben Steam Steam - Das große Qualitätsproblem Steam Steam - So verläuft die Produktion des Steam Controllers The Culling 2 The Culling 2 - Nach zwei Tagen keine Spieler mehr auf den Servern Zombieland 2 Zombieland 2 - Kommt im Herbst 2019 in die Kinos, Originalbesetzung bestätigt
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Warum die Lizenz an CD Projekt RED ging