PLAYNATION NEWS Steam

Steam - Neuer Rekord: Noch nie waren so viele Spieler gleichzeitig online

Von Wladislav Sidorov - News vom 06.01.2018, 16:06 Uhr
Steam Screenshot

Die Vertriebsplattform Steam hat einen neuen Rekord geknackt. Noch nie waren so viele Spieler gleichzeitig online wie heute. Mehr als 18,5 Millionen Nutzer waren zur selben Zeit aktiv, ein großer Teil spielte PUBG.

Die Vertriebsplattform Steam befindet sich weiterhin auf einem Höhenflug: Am Samstag konnte sie einen neuen Rekord aufstellen, noch nie waren so viele Spieler gleichzeitig online.

Am frühen Nachmittag konnte Steam mehr als 18,5 Millionen gleichzeitig aktive Spieler verzeichnen. Der neue Meilenstein wurde kurz nach Ende des Steam Winter Sales aufgestellt.

Steam Steam Cheater bekommen VAC-Bann, verbreiten Lügen und alle fallen darauf herein

PUBG ist das erfolgreichste Steam-Spiel

Der Großteil der Spieler war in PUBG aktiv, dem wohl erfolgreichsten Steam-Spiel aller Zeiten. Hier waren es zu Spitzenzeiten knappe 3,2 Millionen zur selben Zeit eingeloggte Gamer.

Mehr: Weitere Gaming-Deals mit Bestpreisen

Dicht dahinter sind Dota 2 mit rund 780.000 Spielern, Counter-Strike: Global Offensive mit etwa 600.000 Spielern und GTA 5 mit 170.000 Spielern. Ubisofts Hardcore-Shooter Rainbow Six Siege kommt auf stolze 110.000 Spieler.

Steam Steam Diese Spiele haben Valve 2017 am meisten Geld gebracht

Steam Rekord mit gleichzeitigen Spielern

KOMMENTARE

News & Videos zu Steam

Steam Steam - Früher versus Heute: Wie sich die Plattform über 15 Jahre entwickelt hat Steam Steam - Erstes Porno-Spiel darf unzensiert erscheinen Steam Steam - Diese Spiele dominieren die aktuellen Verkaufscharts! Steam Steam - Blitzangebote bei Sales könnten wieder zurückkehren Steam Steam - Das große Qualitätsproblem Steam Steam - So verläuft die Produktion des Steam Controllers PlayStation Plus PlayStation Plus - Spiele für Oktober möglicherweise bereits geleakt! Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games in dieser Woche!
News zu Esports

LESE JETZTEsports - Demonstration gegen Esport in der Schweiz