PLAYNATION NEWS Steam

Steam - Keine Preise im Steam Store, alle Käufe deaktiviert

Von Dustin Martin - News vom 16.07.2015, 20:07 Uhr
Steam Screenshot

Auf Steam sind momentan alle Käufe deaktiviert. Zudem werden keine Preise mehr angezeigt. Das Hinzufügen von Games zum Warenkorb ist deaktiviert. An den Servern liegt es jedoch nicht. Valve hat zu dem Problem bislang noch nichts gesagt. Wann der Steam Store wieder läuft, ist unklar.

Wegen eines Fehlers oder einer Wartung ist das Kaufen von Spielen auf Steam zurzeit deaktiviert. Der Warenkorb kann zudem nicht bezahlt werden. Die Preise werden auch nicht mehr angezeigt. Valve, der Betreiber der Gaming-Plattform, hat sich zu dem Problem bislang noch nicht geäußert.

Wir rechnen damit, dass Valve von der weltweiten Kauf-Sperre Kenntnis hat und es Teil einer geplanten Wartung von Steam ist. Wann genau wir wieder Games auf Steam kaufen können und die Preise sowie den Warenkorb sehen, ist nicht bekannt.

Update zu Steam vom 16.07.2015, 20:12 Uhr

Die Preise werden wieder angezeigt und die Käufe funktionieren wieder. Warum es zu dem Ausfall kam, sagte uns Valve noch nicht.

Angebot: Steam-Keys, Rabatte und Games-Deals gibt es auch hier*

* gesponserter Link

KOMMENTARE

News & Videos zu Steam

Steam Steam - Blitzangebote bei Sales könnten wieder zurückkehren Steam Steam - Ein Spiel am Wochenende gratis zocken! Steam Steam - Großer EVO-Sale, mehrere Beat'em-Ups übers Wochenende gratis spielbar Steam Steam - Starke Verluste: Immer weniger Spieler online Steam Steam - Das große Qualitätsproblem Steam Steam - So verläuft die Produktion des Steam Controllers Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games in dieser Woche!
News zu Red Dead Redemption 2

LESE JETZTRed Dead Redemption 2 - Der Westerntitel in der Technikanalyse