PLAYNATION NEWS Steam

Steam - Herbst-Sale mit lohnenden Angeboten gestartet

Von Patrik Hasberg - News vom 23.11.2017, 15:46 Uhr
Steam Screenshot

Steam ruft und die Spieler folgen, zum Leidwesen vieler Geldbeutel. Denn seit gestern läuft bereits der Steam Herbst-Sale und lockt wie gewohnt mit zahlreichen wirklich guten Angeboten.

Ein weiteres Mal ruft Steam zum Herbst-Sale und lockt mit dabei allerhand lohnenden Angeboten. Der Steam Herbst-Sale 2017 ist pünktlich am 22. November 2017 um 19 Uhr gestartet und endet am kommenden Dienstag, dem 28. November, ebenfalls um 19 Uhr.

Wir haben für euch eine Auswahl an reduzierten Spielen, die sich für euch lohnen könnten, zusammengestellt.

Steam Steam Dieses Vermögen besitzt Valve-Boss Gabe Newell

Hier geht es zum Steam Herbst-Sale

  • Mittelerde: Schatten des Krieges – 35,99 Euro statt 59,99 Euro
  • The Evil Within 2 – 29,99 Euro statt 59,99 Euro
  • Fallout 4 – 14,99 Euro statt 29,99 Euro
  • Dark Souls 3 – 23,99 Euro statt 59,99 Euro
  • Sniper Elite 4 – 20,39 Euro statt 59,99 Euro
  • Sudden Strike 4 – 24,99 Euro statt 49,99 Euro
  • Resident Evil 7 – 24,99 Euro statt 49,99 Euro
  • South Park: Der Stab der Wahrheit – 7,49 Euro statt 29,99 Euro
  • Dishonored – 2,49 Euro statt 9,99 Euro
  • Rise of the Tomb Raider – 16,49 Euro statt 49,99 Euro
  • Wolfenstein 2: The New Colossus – 29,99 Euro statt 59,99 Euro
  • Just Cause 3 – 5,99 Euro statt 39,99 Euro

Steam Steam Mehr als 6.000 Spiele dieses Jahr veröffentlicht

KOMMENTARE

News & Videos zu Steam

Steam Steam - Wird Steam zum Schrottplatz für Spiele? Steam Steam - Spieler verlieren Items im Wert mehrerer Millionen Euro Steam Steam - Summer Sale 2018 startet heute, hier sind alle Infos! Steam Steam - So viel Geld habt ihr für Spiele ausgegeben Steam Steam - Das große Qualitätsproblem Steam Steam - So verläuft die Produktion des Steam Controllers The Culling 2 The Culling 2 - Nach zwei Tagen keine Spieler mehr auf den Servern Zombieland 2 Zombieland 2 - Kommt im Herbst 2019 in die Kinos, Originalbesetzung bestätigt
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Warum die Lizenz an CD Projekt RED ging