PLAYNATION NEWS Steam

Steam - Geschenke können ab sofort zeitgenau geplant werden

Von Wladislav Sidorov - News vom 24.06.2016, 17:06 Uhr
Steam Screenshot

Wer schon im Vorfeld ein Geschenk vorausplanen möchte, der hat auf Steam jetzt die passende Möglichkeit. Ab sofort gibt es auf Steam die Option, ein gekauftes Geschenk erst zu einem bestimmten Zeitpunkt zu versenden.

Manchmal kann es einfach nicht früh genug sein, wenn es um Geschenkeplanung geht. Dies weiß auch Steam, denn ab sofort können gekaufte Spiele zeitversetzt und auf die Minute genau zum Versand geplant werden.

Die Funktion wurde wohl passend zum aktuell laufenden Steam Summer Sale 2016 eingebaut. Es könnte sein, dass man sie passend zur fehlenden Geschenk-Option von CS:GO aktivierte, da der Shooter während de Sales nicht verschenkt werden kann.

So könnt ihr ein Geschenk bei Steam planen

  • Legt das oder die Spiele in den Warenkorb
  • Klickt anschließend auf "Als Geschenk kaufen"
  • Wählt zwischen den Optionen "Geschenk per E-Mail senden" und "Geschenk direkt über Steam verschicken"
  • Wählt einen Nutzer aus, an den das Geschenk verschickt werden soll oder gebt eine Mail-Adresse ein
  • Klickt unter dem Empfänger auf den Knopf "Termin festlegen..."
  • Gebt nun die Uhrzeit ein
  • Schließt den Kauf ab!

Der große Steam Summer Sale

Alle Infos zum Steam Summer Sale

Alle Angebote, Rabatte, News und mehr in der Übersicht

Must-Haves

Dinge, die ich beachten sollte

Lustige Videos zum Herbst Sale

Ausführliche FAQ mit allen Infos

KOMMENTARE

News & Videos zu Steam

Steam Steam - Wird Steam zum Schrottplatz für Spiele? Steam Steam - Spieler verlieren Items im Wert mehrerer Millionen Euro Steam Steam - Summer Sale 2018 startet heute, hier sind alle Infos! Steam Steam - So viel Geld habt ihr für Spiele ausgegeben Steam Steam - Das große Qualitätsproblem Steam Steam - So verläuft die Produktion des Steam Controllers The Culling 2 The Culling 2 - Nach zwei Tagen keine Spieler mehr auf den Servern Zombieland 2 Zombieland 2 - Kommt im Herbst 2019 in die Kinos, Originalbesetzung bestätigt
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Warum die Lizenz an CD Projekt RED ging