PLAYNATION NEWS Stargate Worlds

Stargate Worlds - Komplett zahlungsunfähig: Eine Firma vor dem Aus

Von Redaktion - News vom 29.03.2010, 19:28 Uhr

Wie wir euch bereits vor einiger Zeit berichteten, hatte das Entwicklerteam Cheyenne Mountain Entertainment Insolvenz im Zuge der Arbeiten an dem SciFi-MMORPG Stargate Worlds angemeldet. Nun meldet sich das Unternehmen auf seiner Internetpräsenz offiziell mit einem Brief an alle Interessenten und schildert die derzeitige Situation.

Demnach ist Cheyenne Mountain komplett zahlungsunfähig und steckt haushoch in Schulden. Aufgrund dieser drastischen Probleme wurden die Entwicklunsarbeiten am Spiel eingefroren. Dies bedeutet nun anscheinend tatsächlich das Aus für Stargate Worlds. Wer sich über die Einzelheiten zu dem Fall schlau machen möchte, findet diese in dem offenen Brief ausführlich beschrieben.

KOMMENTARE

News & Videos zu Stargate Worlds

Stargate Worlds Stargate Worlds - Komplett zahlungsunfähig: Eine Firma vor dem Aus Stargate Worlds Stargate Worlds - Das Ende? Insolvenz angemeldet Stargate Worlds Stargate Worlds - Stargate Shooter angekündigt, was wird aus Stargate Worlds? Stargate Worlds Stargate Worlds - Noch immer im Rennen: Neue Screenshots veröffentlicht PS4 Pro PS4 Pro - 500 Million Limited Edition kann ab sofort vorbestellt werden Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Vorgestellt: Das ist die englische Verteidigerin ''Clash'' mit Schild
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Schnäppchen in dieser Woche!