PLAYNATION NEWS Star Wars: Rogue One

Star Wars: Rogue One - Nachdreh mit 40 Prozent deutlich größer, als bisher angenommen

Von Ben Brüninghaus - News vom 04.06.2016, 09:00 Uhr
Star Wars: Rogue One Screenshot

Der Nachdreh zu Star Wars: Rogue One fällt sehr viel größer aus, als es ursprünglich erwartet wurde. Bis zu 40 Prozent des Films muss nachgedreht werden. 

Bereits vor einigen Tagen berichteten wir euch über den wahrscheinlichen Nachdreh, dem sich die Spin-off-Serie Anthology, genauer gesagt der erste Ableger Star Wars: Rogue One, möglicherweise unterziehen muss. Dies geschieht, da die Verantwortlichen bei Disney nicht sonderlich zufrieden mit der Rohfassung des Films sind. 

Dieses Unterfangen scheint sich jetzt von einer mittelschweren Katastrophe zu einem kompletten Desaster zu entwickeln. So ordneten sie eine totale Neuausrichtung des Films an, da er offenbar zu düster sei. Sie möchten lieber, dass man sich an Star Wars: Eine neue Hoffnung orientiert und deshalb wird der Großteil des Films nun tatsächlich neu gereht. 

Das bedeutet, dass schätzungsweise bis zu 40 Prozent in der neuen Produktion aufgearbeitet werden muss. Gerüchten zufolge könnte sogar J.J. Abrams in den Nachdreh involviert sein, der dem bisherigen Regisseur Gareth Edwards zur Seite stehen soll. Dieser zeigte sich jüngst für den siebten Ableger Star Wars: Das Erwachen der Macht verantwortlich.

Folgende Fakten zum Nachdreh entnehmen wir der Star Wars-Fanseite Makingstarwars.

  • Mitglieder der Crew hätten beim Thema wiederholt den Namen J.J. Abrams gehört. 
  • Gareth Edwards wird weiterhin die Regie zum Film übernehmen, jedoch mit seinem Partner Christopher McQuarrie.
  • McQuarrie war am Drehbuch zu Rogue One beteiligt. 
  • Das neue Drehbuch fand mehr Anklang bei der Obrigkeit von Disney.
  • Film-Crew schätzt den Umfang des Nachdrehs auf 40 Prozent ein. 
  • Aufnahmezeit: 8 Wochen, 6 Tage die Woche

Cameo-Auftritt von Han Solo

Zudem wird die Rolle des jungen Han Solos zum Tragen kommen, der einen kleinen Cameo-Auftritt in Rogue One erhält. Wie groß die Rolle genau ausfallen wird, ist bisher nicht bekannt. Lediglich der Schauspieler Alden Ehrenreich wurde vor einiger Zeit bestätigt. 

KOMMENTARE

News & Videos zu Star Wars: Rogue One

Star Wars: Rogue One Star Wars: Rogue One - Fortsetzung: Roman "Inferno Squad" führt Geschichte fort Star Wars: Rogue One Star Wars: Rogue One - Gewinnt ein großes Star Wars-Fanpaket! Star Wars: Rogue One Star Wars: Rogue One - Herr Bergmann macht Minecraft-Fanfilm "Berg Wars" Star Wars: Rogue One Star Wars: Rogue One - Das große Quiz für Anfänger und Experten Star Wars: Rogue One Star Wars: Rogue One - Darth Vader im neuen Story-Trailer Star Wars: Rogue One Star Wars: Rogue One - Der finale Trailer gibt noch einmal alles Steam Steam - Valve bannt fast 90.000 Accounts in nur zwei Tagen Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games erscheinen in der kommenden Woche
News zu gamescom

LESE JETZTgamescom - Welche Titel wird Valve vorstellen?