PLAYNATION NEWS Star Wars: The Old Republic

Star Wars: The Old Republic - Der teuerste Titel von Electronic Arts: Release im März 2011?

Von Redaktion PlayNation - News vom 28.05.2010, 12:58 Uhr

Dass Star Wars: The Old Republic mit einem umfassenden Budget entwickelt wird, ist den meisten Lesern von playMASSIVE.de bereits bekannt. Dass es sich hierbei allerdings um das teuerste Spiel handelt, das Electronic Arts jemals produziert hat, ist dann doch eher neu.

Auf der Janney Capital Markets’ 2010 Consumer Conference war unter anderem auch Eric Brown anwesend, der bestätigte, dass EA noch nie so viel Geld für ein Game ausgegeben hat. Genaue Zahlen nennt der CFO von Publisher Electronic Arts allerdings nicht. Jedoch findet er, dass das Geld bei der Tochterfirma und Entwicklerschmiede BioWare sehr gut angelegt sei.

"Man wolle ein bahnbrechendes Spiel produzieren, das nach März 2011 erscheinen wird", betont Brown. Dementsprechend scheinen die Abenteuer im neuesten Star Wars MMORPG gar nicht mehr so weit entfernt. Das Spiel sollte ursprünglich im Jahr 2010 erscheinen, jedoch schon Anfang des Jahres berichtete BioWare, dass es wohl erst im Jahr 2011 soweit ist.

KOMMENTARE

News & Videos zu Star Wars: The Old Republic

Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - EA denkt über Einstellung nach Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Die ersten beiden Erweiterungen aktuell kostenlos verfügbar Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Großartige Geste - Gedenken an Carrie Fisher Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Kapitel 12 frei für alle Spieler Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Prinzessin Leia im Spiel von Community geehrt Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Teaser zeigt neue Erweiterung - Knights of the Eternal Throne Saturn Saturn - Weekend-Deals: 3 x 4K UHD Blu-rays für 50 Euro! Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games in der 42. Kalenderwoche für PS4, Xbox One, Switch und PC
News zu Fortnite

LESE JETZTFortnite - So gut ist Mesut Özil in Fortnite