PLAYNATION NEWS Star Wars: The Old Republic

Star Wars: The Old Republic - Jedi-Botschafter hat das Holonetz gefunden

Von Redaktion - News vom 05.12.2009, 02:45 Uhr

Bioware hat eine der beiden letzten fehlenden Klassen, zu Star Wars: The Old Republic, ins Holonetz einziehen lassen. Damit fehlt dann jetzt nur noch der Jedi-Inquisitor. Für Euch bedeutet das Hintergrundinformationen, neue Screenshots, kleinere Videos, Konzeptgrafiken und im Medienbereich der offiziellen Seite neue Bildschirmhintergründe.

Hier der Auszug aus dem Holonetz:

"Visionär, Diplomat, auf der Suche nach Jedi-Weisheit. Seit mehr als 20.000 Jahren konzentriert sich der Jedi-Orden darauf, den Frieden und das Gleichgewicht in der Galaktischen Republik zu fördern, aber jeder neue Tag bringt neue Gefahren mit sich, die das Ende der Jedi und der ganzen Galaxis bedeuten könnten. Wenn die Republik überleben will, braucht sie Anführer und Visionäre, sie braucht die Jedi-Botschafter."

 

KOMMENTARE

News & Videos zu Star Wars: The Old Republic

Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - EA denkt über Einstellung nach Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Die ersten beiden Erweiterungen aktuell kostenlos verfügbar Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Großartige Geste - Gedenken an Carrie Fisher Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Kapitel 12 frei für alle Spieler Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Prinzessin Leia im Spiel von Community geehrt Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Teaser zeigt neue Erweiterung - Knights of the Eternal Throne Saturn Saturn - Die besten Angebote in dieser Woche Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - gamescom-Präsentation wohl nur hinter verschlossenen Türen
News zu Release-Vorschau

LESE JETZTRelease-Vorschau - Neuerscheinungen, Releases im August 2018