PLAYNATION NEWS Star Wars: The Old Republic

Star Wars: The Old Republic - Heftige Kritik

Von Birthe Stiglegger - News vom 28.01.2012, 16:05 Uhr

Jedem von euch dürfte bekannt sein, dass es sich bei Star Wars: The Old Republic um ein Spiel handelt. Doch manche Menschen nehmen die Geschehnisse in der virtuellen Welt des SciFi-MMORPGs als Anlass zur Sorge. So geschehen beim Family Research Council. Die Verantwortlichen zeigten sich nämlich nicht gerade erfreut darüber, dass es möglich sein wird, im Spiel homosexuelle Beziehungen auszuleben.

So ließ Tony Perkins, der Präsident von Family Research Council, nun auf der offiziellen Webseite verlauten, dass bereits einige Spieler die dunkle Seite gewählt hätten. Das Feature der homosexuellen Beziehungen soll allerdings erst erscheinen und ist nach wie vor noch nicht auf den Servern verfügbar. Derzeit wird vom FRC dagegen schon dazu aufgerufen, an die Moral sowie an die zarten Seelen von Kindern  zu denken und sich eines Besseren zu besinnen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Star Wars: The Old Republic

Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - EA denkt über Einstellung nach Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Die ersten beiden Erweiterungen aktuell kostenlos verfügbar Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Großartige Geste - Gedenken an Carrie Fisher Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Kapitel 12 frei für alle Spieler Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Prinzessin Leia im Spiel von Community geehrt Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Teaser zeigt neue Erweiterung - Knights of the Eternal Throne The Elder Scrolls: Legends The Elder Scrolls: Legends - Ohne Crossplay, ohne uns! Bethesda übt erstmals Druck auf Sony aus Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen in der nächsten Woche!
News zu Rainbow Six: Siege

LESE JETZTRainbow Six: Siege - Verteidigerin Clash erhält ein Elektro-Einsatzschild