PLAYNATION NEWS Star Wars: The Old Republic

Star Wars: The Old Republic - Erstes Online-Rollenspiel mit spannender Handlung?

Von Redaktion - News vom 16.03.2011, 13:55 Uhr

Star Wars: The Old Republic soll eines bieten: Eine ausgereifte Handlung. BioWare gibt sich, wie es EA Games-Chef Frank Gibeau in einem Interview mit IndustryGamers verkündet, Mühe, eine spannende und anspruchsvolle Story abzuliefern. Man möchte deutlich mehr auf die Beine stellen, als die Konkurrenz, wie beispielsweise Blizzard mit World of Warcraft.

Es ist das erste Mal, dass ein Online-Rollenspiel eine Geschichte hat, so Gibeau. Als er sich mit dem Blizzard-Produkt herumschlug, handelte er eine Quest nach der Anderen ab. Es sei wie eine Einkaufsliste gewesen, behauptet der EA-Chef.

Die Geschichte von Star Wars: The Old Republic soll emotional berühren, den Spieler mitreißen und für Spannung sorgen. Untermauert wird dies durch aufregende Quests. Ob das letztendlich der Fall ist, bleibt abzuwarten. Star Wars: The Old Republic soll im gegen Ende des Jahres erscheinen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Star Wars: The Old Republic

Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - EA denkt über Einstellung nach Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Die ersten beiden Erweiterungen aktuell kostenlos verfügbar Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Großartige Geste - Gedenken an Carrie Fisher Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Kapitel 12 frei für alle Spieler Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Prinzessin Leia im Spiel von Community geehrt Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Teaser zeigt neue Erweiterung - Knights of the Eternal Throne The Culling 2 The Culling 2 - Nach zwei Tagen keine Spieler mehr auf den Servern Zombieland 2 Zombieland 2 - Kommt im Herbst 2019 in die Kinos, Originalbesetzung bestätigt
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Warum die Lizenz an CD Projekt RED ging