PLAYNATION NEWS Star Wars: Battlefront

Star Wars: Battlefront - Wird teilweise zum Rail-Shooter

Von Sascha Scheuß - News vom 21.04.2015, 11:34 Uhr
Star Wars: Battlefront Screenshot

Vor wenigen Tagen wurde Star Wars: Battlefront im Rahmen der Star Wars Convention in einem Trailer vorgestellt. Doch ein Detail im Gameplay des Shooters auf dem Hause DICE wurde erst jetzt gelüftet.

Die Resonanz des neuen Star Wars: Battlefront mitsamt des Teaser Trailer war überwiegend positiv und Fans der Reihe haben große Hoffnungen und Erwartungen an die Entwickler bei DICE. Hinter verschlossenen Türen wurde bereits erstes Gameplay-Material gezeigt und laut den Aussagen einiger Besucher werden wir ein Battlefield im Star Wars-Look bekommen. Jedoch kam eine Sache erst jetzt ans Tageslicht.

So wird Star Wars: Battlefront teilweise Railshooter-Passagen beinhalten. Die Rede ist von den AT-AT, die auf den großen Karten ein gewisses Ziel erreichen müssen und Mitspieler lediglich aus dem Fahrzeug schießen können. Laut DICE soll somit gewährleistet werden, dass die AT-AT nicht im Level hängen bleiben und definitiv ans Ziel kommen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Star Wars: Battlefront

Star Wars: Battlefront Star Wars: Battlefront - Rogue One: Scarif-Trailer zeigt neuen Planeten Star Wars: Battlefront Star Wars: Battlefront - Neue Spielmodi und Änderungen im aktuellen Update Star Wars: Battlefront Star Wars: Battlefront - Release-Termin zu Rogue One: Scarif bekannt Star Wars: Battlefront Star Wars: Battlefront - Ultimate Edition offiziell angekündigt Star Wars: Battlefront Star Wars: Battlefront - Todesstern-DLC im Gameplay-Video Star Wars: Battlefront Star Wars: Battlefront - Per Virtual Reality ins Weltall Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus