PLAYNATION NEWS Star Trek Online

Star Trek Online - Kommt eine Free-To-Play-Fassung?

Von Redaktion - News vom 12.07.2010, 18:24 Uhr

Könnte Star Trek: Online kostenfrei werden? Wenn es nach Daniel Stahl geht, dann wäre dies gar nicht so abwegig. 

Schenkt man der Aussage des Executive Producer Daniel Stahl von den Cryptic Studios glauben, dann könnte bald ein neues Bezahl-Model starten. Dieses soll eine Free-To-Play-Variante von Star Trek: Online ermöglichen. Um einen Umsatz zu erzielen, wird das Spiel mit einem InGame-Item-Shop ausgestattet. Außerdem würde es eine Art "Demo"-Version ähneln, so Stahl. Man hätte zahlreiche Inhalte gestrichen, um die Spieler, die durch die Free-To-Play-Fassung angezogen werden, in die normale, kostenpflichtige Version zu schleusen.

Ob Star Trek: Online wirklich kostenfrei wird und vor allem wann, dass verriet Stahl nicht.

KOMMENTARE

News & Videos zu Star Trek Online

Star Trek Online Star Trek Online - AddOn "Agents of Yesterday": Inhalte, Release und Trailer Star Trek Online Star Trek Online - Episode mit schwulen NPCs ruft Flame War hervor Star Trek Online Star Trek Online - Haus Pegh bringt neue Belohnungen Star Trek Online Star Trek Online - Gemeinsames Gedenken an verstorbenen Leonard Nimoy Star Trek Online Star Trek Online - Staffel 8: Die Sphäre Star Trek Online Star Trek Online - Sphere of Influence The Elder Scrolls: Legends The Elder Scrolls: Legends - Ohne Crossplay, ohne uns! Bethesda übt erstmals Druck auf Sony aus Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen in der nächsten Woche!
News zu Rainbow Six: Siege

LESE JETZTRainbow Six: Siege - Verteidigerin Clash erhält ein Elektro-Einsatzschild