PLAYNATION NEWS Star Trek Online

Star Trek Online - Die Entwickler im Gespräch: Borgs und Zeitreisen

Von Redaktion - News vom 27.10.2008, 15:49 Uhr

Die Borg sind bei vielen Star Trek Fans besonders beliebt. Im kommenden Star Trek Online müssen Spieler allerdings erstmal auf die Fraktion verzichten - die Entwickler beschränken sich vorerst auf die Klingonen und die Sternenflotte. Jedoch schließen die Macher nicht aus, dass die Borgs mit einem späteren Update bzw. einer Expansion ins Spiel kommen. 

In einem Interview bei allakhazam.com beantwortete Craig Zinkievich nun einige Fragen zum Borg-Kollektiv, dem Loot-System und den Zeitreisen. "Es ist nicht einfach, das Borg-Kollektiv ins Spiel zu bringen, das kommen einige Design-Probleme auf uns zu. Jedoch überlegen wir uns schon, wie man die Borg möglicherweise in Zukunft ins Spiel implementieren kann", so der Produzent von Star Trek Online.

Zeitreisen sind hingegen definitiv geplant, soweit dies spieltechnisch möglich ist. So werden Fans auch mit älteren Schiffsklassen durch die Welt sausen können.

 

KOMMENTARE

News & Videos zu Star Trek Online

Star Trek Online Star Trek Online - AddOn "Agents of Yesterday": Inhalte, Release und Trailer Star Trek Online Star Trek Online - Episode mit schwulen NPCs ruft Flame War hervor Star Trek Online Star Trek Online - Haus Pegh bringt neue Belohnungen Star Trek Online Star Trek Online - Gemeinsames Gedenken an verstorbenen Leonard Nimoy Star Trek Online Star Trek Online - Staffel 8: Die Sphäre Star Trek Online Star Trek Online - Sphere of Influence The Elder Scrolls: Legends The Elder Scrolls: Legends - Ohne Crossplay, ohne uns! Bethesda übt erstmals Druck auf Sony aus Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen in der nächsten Woche!
News zu Rainbow Six: Siege

LESE JETZTRainbow Six: Siege - Verteidigerin Clash erhält ein Elektro-Einsatzschild