PLAYNATION NEWS Star Trek Online

Star Trek Online - Dan Stahl: Spieletests werden MMOGs nicht gerecht

Von Felix Vosen - News vom 25.09.2012, 09:34 Uhr

MMOGs sind zweifellos Spiele, die sich über die Zeit ihrer Existenz immer weiter entwickeln und zum Teil stark verändern. Diese Tatsache stellte Dan Stahl, seines Zeichens Producer bei dem kostenlosen MMORPG Star Trek Online, jetzt in einem Interview heraus, um darauf hinzuweisen, dass die Art und Weise wie die Presse MMOGs bewertet, dem Genre nicht gerecht wird.

 

Star Trek Online - Sind die Wertungen, die MMOs zu Anfang gegeben werden nicht angemessen?

 

Stahl sagt, dass sich viele MMOGs seit ihrem Start stark verändert hätten und manche sogar schlechter geworden seien. Da Spielekritiker die Spiele aber meist nur bei ihrem Erscheinen bewerten, würden sie diese Entwicklungen aber nicht mit in die Wertung einfließen lassen können und den Spielern kein aktuelles Bild vom Stand eines MMOGs liefern können. So lange es keine Reviews gebe, die mehr mit der Entwicklung eines MMOGs mitgehen, gibt er den Spielern den Rat, die Spiele lieber selbst auszuprobieren und sich dann ein eigenes Urteil zu bilden.

Klickt euch durch unsere Spielegalerie und sammelt Eindrücke aus dem SciFi-Universum.

KOMMENTARE

News & Videos zu Star Trek Online

Star Trek Online Star Trek Online - AddOn "Agents of Yesterday": Inhalte, Release und Trailer Star Trek Online Star Trek Online - Episode mit schwulen NPCs ruft Flame War hervor Star Trek Online Star Trek Online - Haus Pegh bringt neue Belohnungen Star Trek Online Star Trek Online - Gemeinsames Gedenken an verstorbenen Leonard Nimoy Star Trek Online Star Trek Online - Staffel 8: Die Sphäre Star Trek Online Star Trek Online - Sphere of Influence Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games in dieser Woche!
News zu Red Dead Redemption 2

LESE JETZTRed Dead Redemption 2 - Der Westerntitel in der Technikanalyse