PLAYNATION NEWS Star Trek - Infinite Space

Star Trek - Infinite Space - Schwere Zeiten: Gameforge entlässt 100 Mitarbeiter

Von Birthe Stiglegger - News vom 04.11.2011, 11:31 Uhr

Publisher Gameforge hat einige firmeninterne Umwälzungen zu bewältigen. Wie der Publisher nun bekannt gab, werden Gameforge und Frogster insagesamt 100 Mitarbeiter entlassen. Von insgesamt 700 Mitarbeitern wären das mehr als 10 Prozent der bisherigen Arbeitskraft, die damit verloren geht. Dennoch zeigt sich das Unternehmen entgegenkommend: “Wir nehmen die Verantwortung für unsere Mitarbeiter sehr ernst und bemühen uns, eine sozial verantwortungsvolle Lösung für die betroffenen Teammitglieder zu finden”, sagt Alexander Rösner.
Aber damit nicht genug, es wird auch bei den Spielen gespart. So wurde erst kürzlich bekannt gegeben, dass das MMOG Hellbreed nicht mehr weiter realisiert wird. Nun könnte es um das browserbasierende kostenlose MMOG Star Trek: Infinite Space ebenfalls kritisch aussehen. Allerdings wird derzeit schon geprüft, ob das Spiel in Zusammenarbeit mit einem weiteren Betreiber auf den Markt kommt. Es bleibt also abzuwarten.

KOMMENTARE

News & Videos zu Star Trek - Infinite Space

Star Trek - Infinite Space Star Trek - Infinite Space - Doch noch eine Chance? Bigpoint zeigt Interesse Star Trek - Infinite Space Star Trek - Infinite Space - Zur Mitarbeiterentlassung bei Gameforge: LucasArts und Ea wollen helfen Star Trek - Infinite Space Star Trek - Infinite Space - Schwere Zeiten: Gameforge entlässt 100 Mitarbeiter Star Trek - Infinite Space Star Trek - Infinite Space - Neues Video: Interview mit Nana Visitor und anderen Star Trek - Infinite Space Star Trek - Infinite Space - Nana Visitor & Rene Auberjonois Interview Video Star Trek - Infinite Space Star Trek - Infinite Space - Star Trek: Infinite Space - Interview Ehepaar Okuda Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games in dieser Woche!
News zu Red Dead Redemption 2

LESE JETZTRed Dead Redemption 2 - Der Westerntitel in der Technikanalyse