PLAYNATION NEWS Star Citizen

Star Citizen - Ist das Universum unendlich?

Von Sebastian Lammich - News vom 12.03.2014, 10:00 Uhr
Star Citizen Screenshot

Star Citizen überschreitet die 40 Millionen Dollar Marke und soll mit einem neuen System ausgestattet werden, mit dem schließlich ganze Planeten völlig automatisch erstellt werden können.

Und wiedermal erreicht Star Citizen einen Meilenstein und zieht mit seiner Crowdfunding-Kampagne an der 40 Millionen Dollar Marke vorbei. Dadurch sind die beiden zusätzlichen Sternensysteme Kabal- und Oretani-System nun fest im Spiel eingeplant. Chris Roberts betonte dazu noch, dass seit Ende Februar mehr als 10.000 neue Unterstützer hinzugekommen sind. Zudem planen sie ein neues System, mit dem schließlich ganze Planeten völlig automatisch erstellt werden können und auch neue Inhalte viel schneller hergestellt werden können.

Ein neues Team soll extra für diese neue Technologie zusammengestellt werden, wenn die 41 Millionen Marke geknackt wird. Bei 42 Millionen Dollar soll zudem die Galactapedia erweitert werden und ein mobiGlas-Rig für die Explorer-Klasse eingeführt werden. Der angekündigte Dogfighting-Modus soll dann kurz nach der PAX East veröffentlicht werden.

KOMMENTARE

News & Videos zu Star Citizen

Star Citizen Star Citizen - Gestohlene Raumschiffe können nicht dauerhaft übernommen werden Star Citizen Star Citizen - Digitales Stück Land im Spiel käuflich erwerbbar Star Citizen Star Citizen - Mehr als 160 Millionen Dollar von fast 1,9 Millionen Unterstützern Star Citizen Star Citizen - 45.000 Dollar-Rückforderung war nur ein Fake Star Citizen Star Citizen - So erwacht das Gameplay rund um Squadron 42 zum Leben Star Citizen Star Citizen - Arena Commander V0.9 M50 Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Wie der Open-World-Titel die Leistung der PS4 Pro nutzt Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September