PLAYNATION NEWS Splinter Cell: Conviction

Splinter Cell: Conviction - Collector's Edition: Preissenkung aufgrund teilweise defekter USB-Sticks.

Von Redaktion PlayNation - News vom 10.04.2010, 19:36 Uhr

Wer seine Spiele aus den Staaten bezieht, könnte dies interessant finden: 

Wenn ihr mehr über eure Begleiter erfahren wollt, ist das
Nachdem einige defekte USB-Sticks aufgefallen sind, die in der US-Version der Collector´s Edition von "Splinter Cell: Conviction" enthalten sind, kündigt Ubisoft eine Preissenkung von etwa 10$ auf das 80$ Spiel an. Laut Angaben von Ubisoft sind die genauen Defekte der USB-Sticks noch nicht bekannt und vermutet, dass die Daten nicht gelesen werden können. Ubisoft versichert jedoch, dass nur ein kleiner Teil davon betroffen sei und will die fehlenden Inhalte zur Verfügung stellen. Sehr wahrscheinlich wird man sie dann am 15. April auf der offiziellen Website downloaden können. Auf den Sticks sollten normalerweise diverse Wallpaper, Storyboards, Konzepte und ein Making of-Video sowie weitere Informationen zur Entwicklung vorhanden sein, was ein Grund wäre sich die Extras einmal anzusehen.
 

Eine Erleichterung jedoch an alle, die Ihre Version in Deutschland erwerben möchten oder schon vorbestellt haben: Die USB-Sticks sind in der europäischen Version durch eine Sam Fisher Figur ersetzt worden.

KOMMENTARE

News & Videos zu Splinter Cell: Conviction

Splinter Cell: Conviction Splinter Cell: Conviction - Sequel: Alte Begebenheiten? Splinter Cell: Conviction Splinter Cell: Conviction - Ankündigung eines Sequels in Sichtweite? Splinter Cell: Conviction Splinter Cell: Conviction - HD-Trilogie erhält Release-Termin Splinter Cell: Conviction Splinter Cell: Conviction - Erscheint die Trilogy bereits im März? Saturn Saturn - Mehrwertsteuer geschenkt auf alle Produkte! PlayStation Plus PlayStation Plus - Neue Games für Oktober möglicherweise bereits geleakt
News zu Amazon

LESE JETZTAmazon - Die besten Angebote der Woche: Die neuen Echo-Geräte