PLAYNATION NEWS Spielekultur

Spielekultur - Männer und Frauen spielen gleich gut, sagt die Wissenschaft

Von Dustin Martin - News vom 02.07.2016, 13:50 Uhr
Spielekultur Screenshot

Eine Studie belegt nun wissenschaftlich, dass Frauen und Männer auf dem gleichen Level spielen. Dazu wertete die University of California über 11.000 Accounts von weiblichen und männlichen Spielern aus. Zwischen den Geschlechtern gibt es demnach kein Unterschied beim spielerischen Können.

Seitdem es Videospiele gibt, wurde in der Spielekultur immer wieder darüber diskutiert, ob Männer wirklich besser spielen können als Frauen. Der Diskurs hält bis heute an und ist unter anderem auch dafür verantwortlich, dass weibliche und männliche eSportler noch immer getrennt gegeneinander antreten. Eine Studie zeigt nun auf wissenschaftlicher Grundlage, dass es keinen Unterschied in der Spielweise von Frauen und Männern gibt.

Das Können beider Geschlechter ist demnach absolut identisch. Es gäbe keine signifikante Ungleichheit, so die Studienleiter der University of California. Als Untersuchungsgegenstand dienten dabei über 11.000 Accounts von den beiden Rollenspielen Everquest 2 und Romance 3. Auf allen Ebenen, also Geschwindigkeit wie auch Können, konnten keine Unregelmäßigkeiten festgestellt werden.

Kein Geschlechter-Unterschied im spielerischen Können

In den letzten Jahren gab es bereits einige Studien zu dem Thema, die jedoch nie die Fähigkeiten von Mann und Frau untersuchten. Laut der University of California waren diese Veröffentlichungen zudem wegen ihrer Ungenauigkeit nicht aussagekräftigt. Die US-amerikanische Universität habe in ihrer Untersuchung, anders als vorherige Wissenschaftler, verschiedene Kulturen mit in das Ergebnis eingebracht und die Daten entschlüsselt.

Der Mythos, dass Männer besser spielen als Frauen, kommt nicht von irgendwoher. Bis vor wenigen Jahren gab es mehr männliche Spieler als weibliche. Das ist heute nicht mehr so. Außerdem wurde die Geschlechtertrennung aus dem Sport mitgenommen und auf die Games übertragen. Daher sind auch heutzutage die eSports-Mannschaften in Männer und Frauen unterteilt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Spielekultur

Spielekultur Spielekultur - Konsolen-Gamer wollen lieber physische statt digitale Spiele Spielekultur Spielekultur - Hier ist eine Liste von Spielen, in denen ihr Hunde streicheln könnt Spielekultur Spielekultur - Spielenamen, möglichst stark eingedeutscht Spielekultur Spielekultur - Donald Trump zeigte während eines Treffens brutale Szenen aus Videospielen Spielekultur Spielekultur - Wie Videospiele 2017 zensiert wurden Spielekultur Spielekultur - Abstrakte Kunst in Videospielen Mittelerde: Schatten des Krieges Mittelerde: Schatten des Krieges - Warner Bros. verbannt sämtliche Mikrotransaktionen Fortnite Fortnite - eSport-Turnier wird aufgrund von massiven Lags abgebrochen
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im August