PLAYNATION NEWS Source Engine 2

Source Engine 2 - Der Nachfolger der Source-Engine wird kostenlos verfügbar sein

Von Patrik Hasberg - News vom 04.03.2015, 09:46 Uhr
Source Engine 2 Screenshot

Wie Valve auf der diesjährigen GDC 2015 bekanntgegeben hat, wird die neue Source 2 Engine kostenlos zur Verfügung gestellt. Zudem soll sich die neue Version nicht nur an professionelle Entwickler richten.

Valve nutzte die momentan stattfindende GDC 2015 in San Francisco unter anderem dazu, um die neue Source 2 Engine vorzustellen. Dabei handelt es sich um den Nachfolger der bekannten Source-Engine, die unter anderem bei Half Life 2 und Titanfall zum Einsatz gekommen ist. Die Engine soll Entwicklern kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Damit folgt man dem allgemeinen Trend, denn auch die Unreal Engine 4 sowie die Unity Engine 5 gehen diesen Weg und stehen kostenlos zur Verfügung.

Zwar verriet man nicht im Detail, welche neuen Features die neue Engine beinhaltet, allerdings sei die neue Version nicht ausschließlich für professionelle Entwickler gedacht.

"Um dem steigenden Interesse an Inhalten gerecht zu werden, die von den Nutzern erstellt werden, wurde die Source 2 Engine nicht nur für professionelle Entwickler konzipiert. Sie soll es Spielern zudem ermöglichen, selbst an der Erstellung und Entwicklung ihrer Lieblingsspiele teilzuhaben", so Valve in einer Pressemitteilung.

Somit werden wohl auch Spieler, die die nötige Motivation und Ausdauer mitbringen, eigene Projekte mit der Engine erstellen können.

KOMMENTARE

News & Videos zu Source Engine 2

Source Engine 2 Source Engine 2 - Der Nachfolger der Source-Engine wird kostenlos verfügbar sein Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games in dieser Woche! Battlefield 5 Battlefield 5 - Neuer Trailer zeigt erstmals den Battle-Royale-Modus
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Schnäppchen am Sonntag!