PLAYNATION NEWS Software

Software - Fileserve und Wupload machen dicht

Von Niklas Nosber - News vom 04.04.2012, 19:31 Uhr

Nach der Schließung von Megaupload äußerten sich bereits eine Reihe von Gesellschaften positiv zu einer härteren Gangart gegen andere Filehoster. Jetzt hat die Motion Picture Association of America (MPAA) ihren Blick auf fünf weitere Filehoster geworfen.

Zwei dieser heißen Kandidaten schmissen heute das Handtuch, Fileserve und Wupload sind nicht länger erreichbar und haben ihre Webseiten vom Netz genommen.

Mit 41 Milliarden Aufrufen pro Jahr stellen diese fünf einen großen Teil der Bedrohung für Film- und Musikindustrie dar. Entgegen der Schließung reagierte so mancher Hoster auf andere Art. Mediafire war gar erbost auf die schweren Vorwürfe der MPAA und weist jegliche Schuld von sich. Im offenen Kampf zwischen der Industrie und den Hostern ist das letzte Wort aber mit Sicherheit noch nicht gefallen und zumindest einer darf sich bisher wohl freuen. Rapidshare steht, erneut, nicht auf der Abschussliste.

KOMMENTARE

News & Videos zu Software

Software Software - Apartment aus Silent Hill 4: The Room in der Unity Engine nachgebaut Software Software - Spotify-Update mit Radio- und Podcast-Funktion Software Software - Unreal Engine 4 - Für Schulen und Studenten mit Computerbezug kostenlos Software Software - Razer enthüllt Tool-Sammlung „Razer Cortex“ Software Software - CryENGINE 3 - SDK 3.4.0 CS:GO CS:GO - Lootboxen in Belgien und den Niederlanden entfernt worden Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Beleidigungen führen ab sofort einen Ban mit sich
News zu Zombieland 2

LESE JETZTZombieland 2 - Autoren kündigen zweiten Teil mit Originalbesetzung an