PLAYNATION NEWS Die Sims 4

Die Sims 4 - Kein Import für Die Sims 3-Familien

Von Dustin Martin - News vom 22.08.2013, 15:25 Uhr
Die Sims 4 Screenshot

Müssen Fans nun von Electronic Arts und Maxis enttäuscht sein? Das Publisher-Entwickler-Team hat nun bestätigt, dass man in Die Sims 4 keine Familien oder Gegenstände aus Die Sims 3 importieren kann.

Die neue Technik soll schuld daran sein, dass man in Die Sims 4 keine älteren Spielstände, Familien, Personen, Inhalte, was man eben auch immer importieren möchte, importieren kann.

Viele Spieler waren von Die Sims 4 schon bei der Enthüllung am gamescom-Dienstag ein wenig enttäuscht, weil sie sich bessere Grafik und mehr Neuerungen erhofften. Woran es genau liege, dass man nichts Altes in Die Sims 4 nutzen könne, wurde nicht gesagt.

Lediglich, dass es „an der brandneuen Technik“ liegt.  Was man dabei genau meint, ist unklar. Auf der gamescom 2013 kann man sich einen besseren Eindruck von Die Sims 4 machen, alle Infos zur Messe in Köln lest ihr in unserer News-Übersicht.

In die Sims 4 kann man keinen die Sims 3-Speicherstand importieren.

KOMMENTARE

News & Videos zu Die Sims 4

Die Sims 4 Die Sims 4 - Mehrere Entwickler gefeuert, Fokus auf Mobile-Game - Report Die Sims 4 Die Sims 4 - Spieler verdient mit Drogen-Mod 6.000 Dollar im Monat Die Sims 4 Die Sims 4 - Stardew Valley im Spiel nachgebaut Die Sims 4 Die Sims 4 - Trial-Version in der nächsten Woche für Xbox One Die Sims 4 Die Sims 4 - Erscheint für Konsolen Die Sims 4 Die Sims 4 - Fitness-Accessoires soll Abwechslung ins Spiel bringen Mittelerde: Schatten des Krieges Mittelerde: Schatten des Krieges - Warner Bros. verbannt sämtliche Mikrotransaktionen Fortnite Fortnite - eSport-Turnier wird aufgrund von massiven Lags abgebrochen
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im August