PLAYNATION NEWS Die Sims 3

Die Sims 3 - EA setzt auf normalen Schutz

Von Redaktion - News vom 27.03.2009, 13:24 Uhr

Am 4. Juni ist es soweit und EAs Die Sims 3 erscheint. Neben den ehrlichen Käufern wird es auch wieder eine ganze Reihe an Raubkopien zu dem Spiel geben, dessen ist sich der Publisher bewusst. Trotzdem bestätigte Entwickler Rod Humble, dass es keinen Kopierschutz mit Online-Aktivierung geben werde, da dass Spiel wohl eher weniger die Hardcore-Gamer anzieht, als solche, die schon die Vorgänger mochten.

Probleme mit SecuROM wird es also bei Die Sims 3 nicht geben, vielmehr setzt EA auf einen "klassischen" Disc-basierten Kopierschutz, bei dem die Eingabe eines Lizenzschlüssels erforderlich ist. Auf Authentifizierung via Internet oder aufdringliche DRM-Maßnahmen soll diesmal und wohl auch in Zukunft bei EA verzichtet werden. Damit möchte man negativen Erfahrungen wie bei Spore aus dem Weg gehen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Die Sims 3

Die Sims 3 Die Sims 3 - Neue Erweiterung bekommt Release-Datum für den Einzelhandel Die Sims 3 Die Sims 3 - Verfrühte Weihnachtsgrüße von den Sims Die Sims 3 Die Sims 3 - So kam die Homosexualität ins Spiel Die Sims 3 Die Sims 3 - EA kündigt zwei weitere Add-Ons an Die Sims 3 Die Sims 3 - Frohe Simnachten! Die Sims 3 Die Sims 3 - Showtime: Katy Perry Collector's Edition vorgestellt PS4 Pro PS4 Pro - 500 Million Limited Edition kann ab sofort vorbestellt werden Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Vorgestellt: Das ist die englische Verteidigerin ''Clash'' mit Schild
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Schnäppchen in dieser Woche!