PLAYNATION NEWS SimCity

SimCity - Soll auf schwächeren PCs laufen können

Von Marcel Walter - News vom 24.01.2013, 11:37 Uhr
SimCity Screenshot

Die Jungs und Mädels von Maxis Software möchten ihr kommendes Spiel SimCity gerne auf vielen PCs flüssig laufen lassen. Die Rede hierbei ist auch von welchen die nicht mit einer Top-Hardware ausgestattet sind. 

Ocean Quigley, seines Zeichens Creative Director hat in einem Interview mit dem Magazin IncGamers gesagt, dass Maxis Software aus diesem Grund die Größe einer Stadt bewusst eingeschränkt hat. Dies soll sich allerdings nicht auf Kosten der Komplexität gehen, erklärte er weiter.

Im Interview erläuterte er, dass es bei SimCity um die Tiefe und Genauigkeit gehe, welche im Hintergrund arbeitet. Er habe deshalb entschieden, dass man lieber Städte mit einer dichten Aktivität und vielen visuellen Details erstelle anstatt riesige und leblose Städte mit einer geringeren Auflösung.

Ab dem 7. März 2013 werden wir erfahren wie sich Maxis Software das Ganze vorgestellt hat denn da erscheint SimCity für den heimischen PC.

Detailreich wie schon lange nicht mehr. Und das auch auf nicht so starken PCs? Maxis Software möchte SimCity auch auf Rechnern mit nicht so guter Hardware zum laufen bekommen.

KOMMENTARE

News & Videos zu SimCity

SimCity SimCity - Mobile-Ableger BuildIt wurde seit Release millionenfach heruntergeladen SimCity SimCity - Trial-Version lässt euch vier Stunden anspielen SimCity SimCity - Entwickler Maxis arbeitet offenbar an neuem Spiel SimCity SimCity - Offline-Modus ab sofort verfügbar SimCity SimCity - Launch-Trailer zu 'Städte der Zukunft' SimCity SimCity - Entwickler erklärt neue Features von 'Städte der Zukunft' Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus