PLAYNATION NEWS The Secret World

The Secret World - Kostenlos oder kostenpflichtig? Funcom verrät das Bezahlmodell!

Von Redaktion - News vom 27.08.2011, 11:03 Uhr

Nun ist sie auch für Funcoms The Secret World geklärt - die Frage aller Fragen. Zumindest würden manche, oftmals vor allem jugendliche, MMORPG-Spieler die Veröffentlichung der Informationen zum Bezahlmodell eines Online-Rollenspiels so betiteln. Zahlen oder nicht zahlen? Schon in der Vergangenheit haben viele Fans eines Titels ihr geplantes Abenteuer in einer virtuellen Welt abgesagt, weil sie sich eine free2play-Version erhofft hatten.

Sollte jemand im Falle von The Secret World ebenfalls auf ein kostenloses MMORPG gesetzt haben, so dürften nun Sekunden der Enttäuschung folgen. Senior Community Manager Tarib ließ nämlich im Forum des Fantasy-Spiels verlauten, dass man bei The Secret World auf eine Kombination aus traditionellen, monatlichen Beiträgen und Item-Shop setzt. Um die Server also überhaupt zu betreten, ist eine Zahlung von Nöten, wohingegen abseits der Gebühr getätigte Käufe freiwillig sind. Laut Tarib soll der Shop aber auch nur Gegenstände anbieten, die den Käufern keinen waschechten Vorteil liefern. Stattdessen plane man beispielsweise Kleidungsstücke und Kostüme im virtuellen Schaufenster zu präsentieren.

KOMMENTARE

News & Videos zu The Secret World

The Secret World The Secret World - Neue Ultimate Edition enthält alle 11 Erweiterungen The Secret World The Secret World - Keine Drachen, aber Motorräder: Zeit für Mounts The Secret World The Secret World - Ausgabe 11: Erlebt das Storyfinale auf 21 Stockwerken The Secret World The Secret World - Der Fall von Tokio - Funcom verkauft neues Komplettpaket The Secret World The Secret World - Ausgabe 8 The Secret World The Secret World - Die Inhalte von Ausgabe #6 Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games in dieser Woche!
News zu Red Dead Redemption 2

LESE JETZTRed Dead Redemption 2 - Der Westerntitel in der Technikanalyse