PLAYNATION NEWS S.T.A.L.K.E.R. - Call of Pripyat

S.T.A.L.K.E.R. - Call of Pripyat - Goldmeldung: Arbeiten abgeschlossen

Von Redaktion - News vom 20.09.2009, 17:49 Uhr

Wie das russische Entwicklerstudio GSC Game World nun bekannt gegeben hat, wurden die Arbeiten am Standalone AddOn S.T.A.L.K.E.R.: Call of Pripyat nun abgeschlossen. Somit ist das Spiel im Goldstatus angekommen und befindet sich nun auf dem Weg ins Presswerk. Der russische Erscheinungstermin, 02. Oktober 2009, kann somit zu 100% eingehalten werden. 

In Europa, und somit auch Deutschland, wird S.T.A.L.K.E.R.: Call of Pripyat von bitComposer Games vertrieben. Dort wird zur Zeit ein Release des Shooters rund um die Atomreaktor-Katastrophe von ''Tschernobyl'' im November 2009 angegeben. 

KOMMENTARE

News & Videos zu S.T.A.L.K.E.R. - Call of Pripyat

S.T.A.L.K.E.R. - Call of Pripyat S.T.A.L.K.E.R. - Call of Pripyat - Aktuelles Mod-Tool SDK 0.7 veröffentlicht S.T.A.L.K.E.R. - Call of Pripyat S.T.A.L.K.E.R. - Call of Pripyat - S.T.A.L.K.E.R. in Serie S.T.A.L.K.E.R. - Call of Pripyat S.T.A.L.K.E.R. - Call of Pripyat - Internationaler Launch-Erfolg S.T.A.L.K.E.R. - Call of Pripyat S.T.A.L.K.E.R. - Call of Pripyat - Die Zone glänzt: Goldstatus erreicht! Amazon Amazon - Online-Händler verkauft illegale Kopien von Spielen Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Weshalb CD Projekt RED die Rechte erhalten hat
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Wann wird Rockstar Games die Nachtclubs veröffentlichen?