PLAYNATION NEWS Ryzom

Ryzom - Betreiber spielt neuen Patch auf

Von Redaktion - News vom 26.01.2009, 12:16 Uhr

Wie uns das Support-Team von Ryzom mitgeteilt hat, wurde heute morgen ein neuer Patch aufgespielt. Das Update testen die Macher momentan auf dem Server Aniro. Sofern alles glatt läuft, wird Anbieter Spiderweb die beiden anderen Server ebenfalls mitsamt dem Update öffnen. Der Patch bringt vor allem diverse Optimierungen und Verbesserungen bestehender Features in die Welt von Ryzom.

"Das ist ein wichtiger Meilenstein für das neue Entwicklerteam und ein großer Schritt mit einer Menge Dingen, die euch freuen werden. Wir erwarten keine Probleme, aber wenn ihr Probleme habt oder einen Bug findet, von dem ihr glaubt, dass er neu ist, bitte zögert nicht, das einem CSR zu berichten, das Ingame-Ticket-System zu benutzen", so das Ryzom Team. 

Zudem wird sich der Start des Bezahlsystems wegen bürokratischer Dinge verzögern. Wann genau Spieler für das Angebot bezahlen müssen und was alles kosten soll, steht demnach immer noch nicht fest. Solange könnt ihr Ryzom kostenlos ausprobieren.

KOMMENTARE

News & Videos zu Ryzom

Ryzom Ryzom - Interview zur geplanten Serverzusammenlegung Ryzom Ryzom - Ab sofort auch im Mac Apple-Store erhältlich Ryzom Ryzom - Neuer Patch: Dauerhafte Free-Trial und weiteres mehr Ryzom Ryzom - Neuer Patch erweitert das PvP und soziale Funktionen Ryzom Ryzom - Trailer gibt Einblick in den Alltag der Tryker The Culling 2 The Culling 2 - Nach zwei Tagen keine Spieler mehr auf den Servern Zombieland 2 Zombieland 2 - Kommt im Herbst 2019 in die Kinos, Originalbesetzung bestätigt
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Warum die Lizenz an CD Projekt RED ging