PLAYNATION NEWS Runes of Magic

Runes of Magic - Liefert euch öffentliche Gefechte

Von Redaktion - News vom 23.04.2009, 16:22 Uhr

Publisher Frogster hat mit dem Regionen-Event "Angriff auf den Segarth-Außenposten" öffentliche Gefechte in die Welt von Runes of Magic eingeführt. Dabei führen die Spieler dynamische Schlachten gegen Nichtspielergegner. Nach jedem Erfolg wächst die Herausforderung.

"Angriff auf den Segarth-Außenposten" ist in drei Phasen aufgegliedert. Ziel ist es, Teams zu bilden und gemeinsam  den Außenposten gegen den Wolf "Axis" zu verteidigen. Dieser tritt erst bei der dritten Phase auf das Schlachtfeld und kann innerhalb zehn Minuten besiegt werden. Er hinterlässt reiche Belohungen für die Sieger. Alle halbe Stunde kann sich ein Team in den Kampf stürzen. Besonderheit daran ist, dass jederzeit in das Geschehen aktiv eingegriffen werden kann.

KOMMENTARE

News & Videos zu Runes of Magic

Runes of Magic Runes of Magic - G.A.M.E Bundesverband übt Kritik an Gameforge-Urteil Runes of Magic Runes of Magic - 1,85 Millionen lokalisierte Wörter für Italien Runes of Magic Runes of Magic - Abschaltung von Zusatz-Diensten Runes of Magic Runes of Magic - Schluss mit großen Content-Updates Runes of Magic Runes of Magic - Rückblick auf die letzten vier Jahre Runes of Magic Runes of Magic - Chrysalia -Ein gefährliches Land The Elder Scrolls: Legends The Elder Scrolls: Legends - Ohne Crossplay, ohne uns! Bethesda übt erstmals Druck auf Sony aus Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen in der nächsten Woche!
News zu Rainbow Six: Siege

LESE JETZTRainbow Six: Siege - Verteidigerin Clash erhält ein Elektro-Einsatzschild