PLAYNATION NEWS Rocket League

Rocket League - Gratis-Wochenende und Rabatt-Aktion via Steam

Von Ben Brüninghaus - News vom 22.04.2016, 11:30 Uhr
Rocket League Screenshot

Freunde des Autorenn-Ballsport-Spiels Rocket League dürfen sich am kommenden Wochenende über eine Gratis-Runde freuen. Zudem gibt es satte 40 Prozent Rabatt auf die Steam-Verson. 

Falls ihr Rocket League einmal gratis antesten möchtet, dann bieten die Entwickler bei Psyonix und die digitale Vertriebsplattform Steam an diesem Wochenende die entsprechende Möglichkeit dazu. Denn am letzten Aprilwochenende ist das Spiel völlig kostenlos spielbar. Ihr dürft das Gratis-Angebot ab sofort in Anspruch nehmen und habt dann bis einschließlich Sonntag Zeit, denn am 24. April 2016 endet das Angebot um 22:00 Uhr deutscher Zeit. 

Abseits dessen gibt es zusätzlich eine umfangreiche Rabatt-Aktion, denn beim Kauf des Spiels auf Steam spart ihr in den nächsten Tagen ganze 40 Prozent. Diese Aktion wird insgesamt bis zum 25. April 2016 zur Verfügung stehen. Der Kaufpreis verringert sich in dieser Zeit von 19,99 Euro auf 11,99 Euro - ein wahres Schnäppchen. Hierbei handelt es sich um die Standard-Version von Rocket League ohne DLCs, allerdings sind die Deluxe-Version und das Vierer-Paket ebenfalls um 40 Prozent billiger. 

Vor einigen Tagen haben die Entwickler nun schließlich den finalen Release-Termin zum neuen Update genannt, das unter anderem den neuen Hoops-Modus ins Spiel implementiert. In unserer entsprechenden News erfahrt ihr alle wichtigen Details zum großen Rocket League-Update. 

Rocket League Hoops-Trailer

Passend zur offiziellen Ankündigung des Release-Termins des neuen Updates gab es einen Teaser-Trailer, der einen Einblick in den neuen Basketball-Modus bieten soll. Alle weiteren Informationen zu Rocket League wie üblich auf unserer Themenseite.

KOMMENTARE

News & Videos zu Rocket League

Rocket League Rocket League - Salty Shores-Update mit neuer Arena am Strand, Sommer-Event in Kürze Rocket League Rocket League - Neuer DLC DC Super Heroes erscheint im März Rocket League Rocket League - Bekommt 2018 Crossplay-Party-Support Rocket League Rocket League - Mehr als 40 Millionen Spieler Rocket League Rocket League - Mario Kart spielen: Diese Mod macht es möglich Rocket League Rocket League - Kommt samt Cross-Play auf die Nintendo Switch PlayStation 5 PlayStation 5 - Stellenausschreibung: Sony bereitet sich auf Marketing-Kampagne vor Fortnite Fortnite - So verlief Mesut Özils erster Livestream
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Erste Einblicke in die War Stories