PLAYNATION NEWS Risen 2: Dark Waters

Risen 2: Dark Waters - 'Alle Mann an Bord': Die RPG-Fortsetzung auf der gamescom 2011 angespielt!

Von Redaktion - News vom 19.08.2011, 17:39 Uhr

Auf der gamescom 2011 gab es allerlei Fortsetzungen zum antesten. Auch Piranha Bytes war mit Risen 2: Dark Waters vor Ort, welches sich Kollege Dennis Schaffrath genauer angeschaut hat. Was er von der Rollenspiel-Fortsetzung der ehemaligen Gothic-Macher genau hält, welche Neuerungen es gibt und wieso sich vor allem Fans von Piraten in Acht nehmen sollten, erfahrt Ihr in unsere gamescom-Vorschau zu Risen 2: Dark Waters.

Leseprobe gefällig?

"Nach dem Ende des ersten Spiels hat sich unser Protagonist der sogenannten Inquisition angeschlossen und ist in alte Muster zurückgefallen. So ist er nach seinem glorreichen Auftritt nun nur noch ein versoffener Soldat ohne Ziele oder sonstige Ambitionen. Doch wie sagt man so schön: Wenn man glaubt es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her. Das Lichtlein unseres Helden ist in diesem Falle eine schiffbrüchige Piratenlady namens Patty, der wir zu Anfang des Spiels das Leben retten..."

KOMMENTARE

News & Videos zu Risen 2: Dark Waters

Risen 2: Dark Waters Risen 2: Dark Waters - Befindet sich Risen 3 in Entwicklung? Risen 2: Dark Waters Risen 2: Dark Waters - Gold Edition ab sofort im Handel Risen 2: Dark Waters Risen 2: Dark Waters - Umfangreiches Update veröffentlicht Risen 2: Dark Waters Risen 2: Dark Waters - DLC per Cheat freischaltbar Risen 2: Dark Waters Risen 2: Dark Waters - Unboxing der Limited-Edition 'Stahlbarts Schatz' im Video Risen 2: Dark Waters Risen 2: Dark Waters - Entwicklertagebuch #5: Kampf & schmutzige Tricks Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - gamescom-Präsentation wohl nur hinter verschlossenen Türen GTA 5 GTA 5 - Nachtclubs - Trailer, Release-Termin und weitere Infos bekannt
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Das sind die besten Schnäppchen in dieser Woche!