PLAYNATION NEWS RIFT

RIFT - Schwammiger Ausblick auf neue Inhalte

Von Redaktion - News vom 13.06.2011, 11:17 Uhr

Mehr als drei Monate weilt Trion Worlds RIFT nun schon unter den veröffentlichten MMORPGs. Eine Zeitspanne, in der viele Abenteurer bereits mit mindestens einem Charakter die Levelgrenze erreicht haben. Damit auch zukünftig für die Fleißigen und Ehrgeizigen Abwechslung garantiert ist, planen die Entwickler an neuen Inhalten.

Auf die Reaktionen zum neuen Hammerhall-Schlachtzug antwortet Trion Worlds mit einem schwammigen Ausblick auf die für die Zukunft geplanten Neuerungen. Eine neue Zone und ein neuer Dungeon sind für Spieler ab Stufe 50 geplant. Mit der Bezeichnung "50+" könnte man ebenfalls implizieren, dass die Höchstufe angehoben werden soll. Hinzu gesellen sich eine neue Kriegsfront und Open-World PvP. An PvE-Content möchten die Entwickler außerdem neue World-Events und dynamische Inhalte starten. Als krönender Abschluss winken neue, für zehn Mann instanzierte, Slivers.

KOMMENTARE

News & Videos zu RIFT

RIFT RIFT - Feierlichkeiten zum fünften Geburtstag RIFT RIFT - Wütende Community wegen Cash-Shop-Zwang RIFT RIFT - "Das Spiel ist absolut sicher und befindet sich in keinerlei Gefahr" RIFT RIFT - Entwickler verschenken kostenlose Stammspieler-Zeit RIFT RIFT - Update 2.4 - Jenseits der Unendlichkeit RIFT RIFT - Der Free-2-Play-Trailer CS:GO CS:GO - Lootboxen in Belgien und den Niederlanden entfernt worden Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Beleidigungen führen ab sofort einen Ban mit sich
News zu Zombieland 2

LESE JETZTZombieland 2 - Autoren kündigen zweiten Teil mit Originalbesetzung an