PLAYNATION NEWS RIFT

RIFT - Neues Gebiet vorgestellt: Besucht den Wundwald!

Von Redaktion - News vom 11.01.2011, 14:22 Uhr

Begebt euch auf eine Reise durch ein finsteres Gebiet. Trion World hat in einer Pressemeldung neue Details zu dem kommenden Fantasy MMORPG Rift vorgestellt. Betretet ihr den Wundwald, könnt ihr die Tragödie förmlich spüren. Nur noch wenige Bäume sind übrig geblieben von der einstigen Pracht. 

Die Diener von Grünschuppe haben zum Ziel, den Wundwald erneut zu bedecken - jedoch nicht mit stattlichen Bäumen, sondern mit wild wuchernden Gewächsen der Ebene des Lebens, die alles noch verbliebene einheimische Leben ausrotten werden, wie Wurzeln ein Flussbett erdrosseln. Und Wundwald ist nur der Anfang - eines Tages wird ganz Telara bedeckt sein.

Carwins Schutzgebiet überragt in ehrwürdiger Trauer den Wundwald, ein steinernes, Carwin geweihtes Monument, verborgen zwischen den Wurzeln der Bäume.

Dieses Mahnmal gehört zu einem Netz von Schreinen, geweiht den tapferen Mathosianern, die sich dem Schutz des Waldes verschrieben hatten. In seinem Eifer, sich allen Granitholzes zu bemächtigen, beachtete Aedraxis diese Schreine nicht weiter, und nun liegt ihre Macht in Schlummer, unfähig, den Tod aufzuhalten, der sich in Telara´s einst voller Leben sprühenden Ort auszubreiten sucht...

 

 

 

 

KOMMENTARE

News & Videos zu RIFT

RIFT RIFT - Feierlichkeiten zum fünften Geburtstag RIFT RIFT - Wütende Community wegen Cash-Shop-Zwang RIFT RIFT - "Das Spiel ist absolut sicher und befindet sich in keinerlei Gefahr" RIFT RIFT - Entwickler verschenken kostenlose Stammspieler-Zeit RIFT RIFT - Update 2.4 - Jenseits der Unendlichkeit RIFT RIFT - Der Free-2-Play-Trailer Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Wie der Open-World-Titel die Leistung der PS4 Pro nutzt Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September