PLAYNATION NEWS Resistance Retribution

Resistance Retribution - Team Deathmatch, Capture The Flag und Co.

Von Redaktion PlayNation - News vom 25.02.2009, 14:14 Uhr

Bald ist es endlich soweit, und nachdem Resistance Retribution nun endlich den Gold Status erreicht hat, steht dem Release nichts mehr im Wege.

Auch unterstützt der PSP-Titel als einer der ersten das so genannte PSP Plus: Hierbei lässt sich die PSP-Version via PS3-Controller steuern - es soll sogar die Unterstützung des zweiten Analogsticks und der Rumble-Funktion möglich sein. Nun sind erstmals genaue Details zu den umfangreichen Multiplayer-Modi veröffentliocht worden:

Team Deathmatch:
Klassischer Elimination-Modus - alle Spieler des gegnerischen Teams erledigen. Das Team mit dem höchsten Score gewinnt.

Capture The Flag:
Ebenfalls ein bekannter Modus. Hier gilt es die Flagge des gegnerischen Teams zu stehlen und sicher in die eigene Basis zu bringen.

Containment:
Hierbei gilt es den gegnerischen Reaktor durch durch stehlen der Kühlflüssigkeit zum Überhitzen zu bringen. Vor allem der Faktor Zeit dürfte hier eine gewichtige Rolle spielen.

Assimilation:
Hier muss ein infizierter Spieler Mitglieder des gegnerischen Teams eliminieren und sie so in das eigene Team holen. Die Runde endet sobald der letzte Spieler "infiziert" wurde.

Free For All:
Ebenfalls wieder ein klassischer Modus - Jeder Spieler kämpft für sich und es gilt alle anderen Gegner auszulöschen.


KOMMENTARE

News & Videos zu Resistance Retribution

Resistance Retribution Resistance Retribution - Im Test: Der PSP-Shooter! Resistance Retribution Resistance Retribution - Team Deathmatch, Capture The Flag und Co. Resistance Retribution Resistance Retribution - Veröffentlichung steht bevor Resistance Retribution Resistance Retribution - Der PSP-Shooter ist fertig! Saturn Saturn - Mehrwertsteuer geschenkt auf alle Produkte! PlayStation Plus PlayStation Plus - Neue Games für Oktober möglicherweise bereits geleakt
News zu Amazon

LESE JETZTAmazon - Die besten Angebote der Woche: Die neuen Echo-Geräte