PLAYNATION NEWS Red Dead Redemption 2

Red Dead Redemption 2 - Rockstar Games gibt Release-Termin für dritten Trailer bekannt

Von Patrik Hasberg - News vom 30.04.2018, 16:53 Uhr

Anfang Mai dürfen sich Fans des Western-Abenteuers Red Dead Redemption 2 auf einen neuen Trailer freuen. Dies hat Rockstar Games innerhalb einer aktuellen Mitteilung bekannt gegeben.

Entwickler Rockstar Games hat innerhalb einer offiziellen Pressemitteilung den Termin für den dritten Trailer zu dem Western-Abenteuer Red Dead Redemption 2 mitgeteilt. Demnach dürft ihr euch am 2. Mai 2018 um 17 Uhr unserer Zeit auf den neuesten Trailer freuen. 

Hier gelangt ihr zu dem offiziellen deutschen YouTube-Kanal von Rockstar Games.

Red Dead Redemption 2 erscheint am 26. Oktober für PS4 sowie Xbox One. Laut Take-Two-Chef Strauss Zelnick wird sich das Erscheinungsdatum des Titels nach einer Verschiebung im Oktober dieses Jahres nicht mehr ändern. Alle Infos dazu findet ihr in der folgenden News.

Alle Infos und Details zu Red Dead Redemption 2 findet ihr in unserem News-Artikel.

Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 Release-Termin wird sich nicht mehr ändern

Der dritte Trailer zu Red Dead Redemption 2 erscheint am 2. Mai.

KOMMENTARE

News & Videos zu Red Dead Redemption 2

Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Gerüchte wollen PC-Version bestätigt haben Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Nachschub in Form von DLCs ist definitiv denkbar Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - So sieht die Special Edition und Ultimate Edition aus! Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Das sind die Vorbesteller-Boni, erscheint der Multiplayer-Modus später? Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - So viel besser sieht die neue Grafik aus! Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Hier ist der dritte Trailer zu RDR 2! The Culling 2 The Culling 2 - Nach zwei Tagen keine Spieler mehr auf den Servern Zombieland 2 Zombieland 2 - Kommt im Herbst 2019 in die Kinos, Originalbesetzung bestätigt
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Warum die Lizenz an CD Projekt RED ging