PLAYNATION NEWS Rainbow Six: Siege

Rainbow Six: Siege - Patch nimmt sich Spawn-Killing, Cheating und Ranked Matches vor

Von Ben Brüninghaus - News vom 30.03.2016, 09:00 Uhr
Rainbow Six: Siege Screenshot

Ubisoft hält ein neues Update für Rainbow Six Siege bereit, das mit Anti-Cheat-Maßnahmen und einem verbessertem Matchmaking-System auftrumpft. Außerdem gibt es zahlreiche Veränderungen an den Operatoren und Waffen sowie Anti-Spawn-Kill-Methoden.

Heute am 30. März ist es wieder soweit. Der Taktik-Shooter Rainbow Six Siege bekommt ein neues Update spendiert und es geht den Cheatern an den Kragen. Mit dem nächsten Patch sollen zahlreiche Änderungen implementiert werden und man möchte das Spawn-Killing endlich ausmerzen sowie die Ranked-Matches verbessern. Konsolen-Spieler müssen sich noch bis zum 5. April gedulden.

Ubisoft hat die Patch-Inhalte auf ihrer offiziellen Webseite innerhalb des Forums näher beschrieben. Es wurden nunmehr Hindernisse ins Spiel gesetzt, die dem Töten der Angreifer beim Spawn weiter entgegenwirken sollen. Beispielsweise einen Eisblock auf der Karte Yacht oder eine Pinnwand mit Werbung auf der Karte Bank. 

Außerdem ein Problem sind die anhaltenden Lags gewesen, denen sich Ubisoft jetzt ebenfalls angenommen hat. Sie möchten Spielern mit einer niedrigeren Ping-Zahl im Durchschnitt keine Vorteile gegenüber Spielern mit einem höheren Ping einräumen. Die Ranked-Matches sollen ebenfalls noch weiter verbessert werden, indem sie die UI mit einem 'Abandon System' austauschen, um zu verhindern, dass Spieler die Lobby verlassen, wenn sie die Statistiken der gegnerischen Spieler begutachtet haben. 

Zu guter Letzt haben sie ihr System optimiert, um Cheater zu identifizieren, welche wiederum länger von den Matches ferngehalten werden sollen oder gänzlich gebannt. Waffen-Balancing und Änderungen an den Operatoren wurden schließlich betrieben, indem man beispielsweise der Super 90 Shotgun des Frosts erst ab 3,5 Metern anstatt der bisherigen 5 Meter, den Schaden zusichert. Im Ubisoft-Forum erhaltet ihr noch einmal die vollständigen Patch-Notes.

11-Jähriger spielt Rainbow Six Siege und wird zum Held

Erst kürzlich berichteten wir euch über die bewegende Geschichte des kleinen Jungen, der bis in die Morgenstunden Rainbow Six Siege spielte und seiner Familie somit das Leben rettete. 

KOMMENTARE

News & Videos zu Rainbow Six: Siege

Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Weiteres Free-Weekend und Angebot geplant Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Erste Infos zu Season 3: Operation Grim Sky Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Ubisoft kündigt weitere harte Strafen für alle Booster an Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Beleidigungen führen ab sofort einen Ban mit sich Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Das ist Operator Clash Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - So sieht die überarbeitete Karte Hereford Base aus The Elder Scrolls: Legends The Elder Scrolls: Legends - Ohne Crossplay, ohne uns! Bethesda übt erstmals Druck auf Sony aus Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen in der nächsten Woche!
News zu Rainbow Six: Siege

LESE JETZTRainbow Six: Siege - Verteidigerin Clash erhält ein Elektro-Einsatzschild