PLAYNATION NEWS Rainbow Six: Siege

Rainbow Six: Siege - Operatoren Maestro und Alibi durch Leak enthüllt?

Von Ben Brüninghaus - News vom 21.03.2018, 12:12 Uhr
Rainbow Six: Siege Screenshot

Ein Leak zu Rainbow Six Siege befasst sich mit den Operatoren Maestro und Alibi, die womöglich die nächsten beiden Operatoren werden. Ubisoft hat sich zu dem Leak noch nicht zu Wort gemeldet. 

Via Reddit kam jüngst ein bemerkenswerter Fund zutage. Rainbow Six: Siege wird in Bälde zwei neue Operatoren aus Italien erhalten. Das wurde so schon kommuniziert und nun wissen wir auch wie sie aussehen. Wenn es sich hierbei nicht um einen Fake handelt, dann gibt es jetzt erste Bilder von Maestro und Alibi. Von offizieller Seite wurde hier jedoch noch nichts bestätigt. 

Operatoren Maestro und Alibi

Der User Mr_Donald_Duck hat im Subreddit von Rainbow6 den entsprechenden Hinweis gegeben. Einige fragen sich, ob die Leaks, die sich bei diesem Spiel schon oft bewahrheitet haben, nicht von Ubisoft initiiert werden. Der Reddit-User gibt jedoch zu verstehen, dass er nicht für Ubisoft arbeitet. Der Clip sei den Dateien des Spiels entnommen worden.

Am Ende wirkt die kleine Placeholder-Grafik wie eine authentische Animation der RSS-Entwickler. Wenn wir also davon ausgehen, dass die nächsten beiden Operatoren Maestro und Alibi werden, gibt es diesbezüglich schon einige Hinweise auf ihre Fähigkeiten. 

So wird Alibi scheinbar mit einer holografischen Vorrichtung auftrumpfen können, um die Feinde zu verwirren. Ein wenig erinnert die Fähigkeit an Holo-Duke aus Duke Nukem. Er konnte mit entsprechendem Gimmick überall ein Hologramm von sich platzieren, sodass die Feinde auf jene Täuschung feuerten. Von der Grundmechanik könnte sich die Fähigkeit hier ähnlich verhalten. Zu Maestro lässt sich nicht allzu viel sagen. Lediglich der Gurt mit den großen Patronen lässt auf eine Schrotflinte schließen. Im Reddit-Forum deuten die User auf die Schrotflinte AA-12. Außerdem scheint er einiges an Ausrüstung in einem großen Rucksack mit sich herumzutragen.

Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege Rassistische Spieler werden ab sofort gebannt

Die neuen Operatoren sollen bereits im Juni 2018 in Rainbow Six: Siege erscheinen und wie erwähnt, wurde bereits bestätigt, dass sie aus Italien stammen. Demnach wäre der Leak gar nicht mal allzu weit hergeholt. 

KOMMENTARE

News & Videos zu Rainbow Six: Siege

Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Vorgestellt: Das ist die englische Verteidigerin ''Clash'' mit Schild Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Erste Infos zu Season 3: Operation Grim Sky Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Ubisoft kündigt weitere harte Strafen für alle Booster an Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Beleidigungen führen ab sofort einen Ban mit sich Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Das ist Operator Clash Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - So sieht die überarbeitete Karte Hereford Base aus Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus