PLAYNATION NEWS RAGE

RAGE - Enormer Festplattenspeicher benötigt

Von Redaktion - News vom 26.09.2011, 12:07 Uhr

Wer sich die PlayStation-3-Version von Rage ergattert, der sollte zunächst seine Festplatte aufräumen. Wie Entwicklerschmiede idSoftware verkündet, werden rund acht GigaByte an Speicher benötigt. Tim Willits, Creative Director bei idSoftware betont, dass ein besserer Spielverlauf möglich sein wird, da alle hochauflösenden Texturen direkt von der Festplatte der Konsole gezogen werden können.

Besitzer einer Xbox 360 dürfen sofort los legen, denn eine Installation ist nicht von nöten. Diese wird jedoch empfohlen, allerdings kann der Spieler entscheiden, welchen Abschnitt von welcher Disc auf seiner Festplatte gespeichert werden soll.

Rage erscheint am 7. Oktober für die PlayStation 3, Xbox 360 und für den PC.

KOMMENTARE

News & Videos zu RAGE

RAGE RAGE - HD-Texturen eingestampft RAGE RAGE - Besthesda veröffentlicht nächste iOS-Episode RAGE RAGE - PlayStation 3-Demo ab sofort verfügbar - Jetzt herunterladen! RAGE RAGE - Endlich: Bethesda veröffentlicht Xbox-Live-Demo, PS3 folgt! RAGE RAGE - Jackal-Canyon Gameplay-Trailer RAGE RAGE - US TV-Spot Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus