PLAYNATION NEWS PUBG

PUBG - Über 7 Millionen Verkäufe und 600.000 gleichzeitige Benutzer

Von Ben Brüninghaus - News vom 17.08.2017, 07:00 Uhr
PUBG Screenshot

Der aktuelle Steam-Top-Titel Playerunknown's Battlegrounds hat die Grenze von 7 Millionen verkaufter Einheiten überschritten. Der Peak an gleichzeitigen Online-Spielern kann sich mit über 600.000 Usern ebenfalls sehen lassen.

Die Statistiken zu Playerunknown's Battleground sehen offenbar rosig aus. Momentan erfreut sich kaum ein anderes Spiel so hoher Beliebtheit wie der Battle Royale-Shooter aus dem Hause Blue Hole. 

Wie Metro UK nun berichtet, kam es kürzlich zu einem neuen Meilenstein. PUBG verzeichnet aktuell rund 7 Millionen Verkäufe auf Steam. Das ist einem Eintrag der Webseite steamspy zu entnehmen, die alle relevanten Daten aufzeigt.

Bei einem Preis von ca. 30 US-Dollar und 7 Millionen verkaufter Einheiten ergibt das einen groben Umsatz von 210 Millionen US-Dollar für alle Beteiligten, zu denen selbstredend auch Steam zählt. Das Spiel befindet sich schon seit geraumer Zeit auf der Turmspitze der Steam-Charts.

Steam Steam Top 10 Steam-Games im August 2017

Ebenfalls nicht uninteressant ist der Eintrag "Peak concurrent players yesterday", der mit satten 620.133 Spielern daherkommt. Dabei handelt es sich um gleichzeitig aktive Spieler. Vor einiger Zeit erreichte der Titel die magische Grenze von 500.000 gleichzeitigen Spielern. Ein Ende des Erfolgs ist nicht in Sicht. Dazu sei gesagt, dass der Titel erst im März 2017 in die Early-Access-Phase eintrat und es noch nicht zum finalen Release kam. Auf der diesjährigen gamescom kann die Xbox One-Version von PUBG angespielt werden. 

KOMMENTARE

News & Videos zu PUBG

PUBG PUBG - 141 Cheat-Entwickler insgesamt verhaftet PUBG PUBG - Event Kriegsmodus in Huntsmen and Marksmen auf Sanhok zurück PUBG PUBG - Neuentwicklung angekündigt, soll bessere Performance bringen PUBG PUBG - Gewinne einen von 100 Sanhok Event-Pässen! PUBG PUBG - Video zeigt volles Match der mobilen Version PUBG PUBG - So sieht die Smartphone-Version aus Amazon Amazon - Online-Händler verkauft illegale Kopien von Spielen Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Weshalb CD Projekt RED die Rechte erhalten hat
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Wann wird Rockstar Games die Nachtclubs veröffentlichen?