PLAYNATION NEWS PSPgo

PSPgo - Mogelt Sony bei den Verkaufszahlen?

Von Redaktion - News vom 07.10.2009, 10:39 Uhr

Vor wenigen Tagen berichteten wir, das Sony einen Umsatzanstieg von 120% verkündete. Die PSP Go! ist somit bei zahlreichen Kunden positiver gelandet, als zuvor spekuliert wurde. Anscheinend handelt es sich dabei um eine Falschaussage, denn zahlreiche britische Händler wiederlegen diese Aussage. Die PlayStation Portable Go! soll sich ziemlich schleppend verkaufen. Ein Beispiel wäre ShopTo, einer der bekanntesten britischen Händler. Diese behaupten, das Sony bei den Zahlen wohl gemogelt hat. 

Erstaunlicherweise nannte der japanische Publisher keinerlei Zahlen. Nun heisst es weiterhin: Es bleibt spannend um Sony's Handheld und dessen Verkaufszahlen. Immerhin wurde nun der Preis angepasst. Ob sich das positiver auswirkt, als zuvor?

KOMMENTARE

News & Videos zu PSPgo

PSPgo PSPgo - Accessoires und Zubehör PSPgo PSPgo - Preis fällt weiter auf 179€ PSPgo PSPgo - Droht dem Handheld das Aus? PSPgo PSPgo - Entwickler raten zur Software Preissenkung PS4 Pro PS4 Pro - 500 Million Limited Edition kann ab sofort vorbestellt werden Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Vorgestellt: Das ist die englische Verteidigerin ''Clash'' mit Schild
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Schnäppchen in dieser Woche!