PLAYNATION NEWS PSPgo

PSPgo - Bereits Opfer der Raubkopie?

Von Redaktion PlayNation - News vom 05.10.2009, 12:44 Uhr

Mit der älteren Version des PlayStation Portable war die Verbreitung von Raubkopien unaufhaltsam, doch das wollte Sony mit der neuen Variante, der PSP Go! ändern. Anscheinend hat dieser Schritt nicht gezündet, da der fleißiger Hacker "FreePlay" das System nach wenigen Tagen bereits geknackt hatte. Mit einem Video beweist er, das er die Mauer freigeschaufelt hat um die Raubkopien wieder Einzug zu gewähren.

Allerdings könnte es sich bei dem Video um ein Fake handeln, da der Nutzer mit dem Sony Handheld Videos anspielen kann. Der Publisher und Entwickler äußerte sich bisher nicht zu diesem Thema. Das besagte Video gibt es hier:

KOMMENTARE

News & Videos zu PSPgo

PSPgo PSPgo - Accessoires und Zubehör PSPgo PSPgo - Preis fällt weiter auf 179€ PSPgo PSPgo - Droht dem Handheld das Aus? PSPgo PSPgo - Entwickler raten zur Software Preissenkung PlayStation 5 PlayStation 5 - Stellenausschreibung: Sony bereitet sich auf Marketing-Kampagne vor Fortnite Fortnite - So verlief Mesut Özils erster Livestream
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Erste Einblicke in die War Stories