PLAYNATION NEWS Pro Evolution Soccer 2017

Pro Evolution Soccer 2017 - Auf der gamescom erstmals für alle spielbar

Von Sascha Scheuß - News vom 13.07.2016, 15:42 Uhr
Pro Evolution Soccer 2017 Screenshot

Der größte Konkurrent der FIFA-Reihe ist auch auf der gamescom vertreten und wird sogar vor Ort spielbar sein. Kann Pro Evolution Soccer 2017 dieses Jahr besser abschneiden?

Seit vielen Jahren gibt es genau zwei Fraktionen, die in Sachen Fußball-Simulation im Gaming-Bereich die Nase vorne haben. EA Sports und Konami kämpfen jährlich um das bessere Abschneiden ihres Spiels, wobei der Publisher aus Nordamerika bislang immer einen Schritt weiter war als die Konkurrenz aus Japan.

Auch in diesem Jahr geht es weiter und Konami geht in die Offensive: So wird Pro Evolution Soccer 2017 auf der diesjährigen gamescom in Köln für alle Besucher spielbar sein. Man darf allerdings damit rechnen, dass auch FIFA 17 groß auf der Messe beworben wird und dank der neuen Frostbite Engine, wird es nicht unbedingt einfacher, den Marktführer vom Thron zu stoßen.

Pro Evolution Soccer 2017 erscheint am 15. September für PlayStation 3, Xbox 360, PlayStation 4, Xbox One und für den PC.

KOMMENTARE

News & Videos zu Pro Evolution Soccer 2017

Pro Evolution Soccer 2017 Pro Evolution Soccer 2017 - Offizielle Partnerschaft mit Borussia Dortmund Pro Evolution Soccer 2017 Pro Evolution Soccer 2017 - Auf der gamescom erstmals für alle spielbar Pro Evolution Soccer 2017 Pro Evolution Soccer 2017 - Konami kündigt PES 17 offiziell an Mittelerde: Schatten des Krieges Mittelerde: Schatten des Krieges - Warner Bros. verbannt sämtliche Mikrotransaktionen Fortnite Fortnite - eSport-Turnier wird aufgrund von massiven Lags abgebrochen
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im August