PLAYNATION NEWS Prey

Prey - Gerücht: Von Bethesda Softworks eingestampft

Von Yannick Arnon - News vom 24.03.2012, 18:52 Uhr
Prey Screenshot

In den letzten Monaten ist es geradezu beängstigend still um Prey 2 geworden, nach der Ankündigung im März 2011 und ausgiebiger Promotion im letzten Sommer hat man kaum etwas von dem Ego-Shooter zu hören bekommen. Die schlimmsten Befürchtungen bewahrheitet eine Meldung der niederländischen Seite PS Focus, die behauptet, dass Bethesda Softwork Prey 2 gecancelt haben soll. Ein offizielles Statement konnte von dem Publisher noch nicht eingeholt werden und das Schweigen weckt keine allzu großen Hoffnungen.

Einem Tweet zufolge untersagte Bethesda dem Entwickler Human Head Games letzten Monat den Auftritt auf der Games Developers Conference, woraufhin das Studio seine ursprünglich angekündigten Vorträge absagen musste. Mit einer offiziellen Stellungnahme wird in den Tagen gerechnet. In Prey 2 wurde Protagonist Killian Samuels von Außerirdischen entführt, nur um anschließend als interstellarer Kopfgeldjäger seine Kröten zu verdienen. Mit dem Vorgänger hatte das so ziemlich nichts mehr gemeinsam.

KOMMENTARE

News & Videos zu Prey

Prey Prey - Neuer Teaser zeigt Basis auf dem Mond Prey Prey - Trial-Version für den PC auf Steam erhältlich Prey Prey - Gründer und Director verlässt die Arkane Studios Prey Prey - Speedrunner stellt neuen Weltrekord auf Prey Prey - Bethesda hat den DLC Mooncrash in einem Trailer vorgestellt Prey Prey - Durchgespielt in unter 7 Minuten - Videobeweis PlayStation 5 PlayStation 5 - Stellenausschreibung: Sony bereitet sich auf Marketing-Kampagne vor Fortnite Fortnite - So verlief Mesut Özils erster Livestream
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Erste Einblicke in die War Stories