PLAYNATION NEWS Pokémon

Pokémon - Arkani sollte legendäres Pokémon werden

Von Sascha Scheuß - News vom 29.11.2016, 13:40 Uhr
Pokémon Screenshot

Eigentlich sollte das folgende Pokémon in der ersten Generation legendär sein - doch wieso schaffte es Arkani nicht, auch in folgenden Teilen, auf diesen Status gehoben zu werden?

Es ist anmutig, schnell und besonders stark. Arkani war schon immer ein Pokémon, welches man gerne in seinem Team haben wollte und vor dem fast jeder Trainer Angst hatte, sofern er kein Turtok entgegensetzen konnte. Eigentlich sollte Arkani sogar ein legendäres Pokémon werden, doch kurz vor Release entschied man sich bei den Machern doch noch um. Aber wieso?

Neben den beiden legendären Vögeln Zapdos und Arktos sollte Arkani als drittes Pokémon in den Kreis aufgenommen werden. Man orientierte sich bei Arkani an sogenannte Shisa, heilige Wesen in Japan, die eine Mischung aus Löwe und Hund repräsentieren. Doch am Ende entschied man sich, Lavados als dritten Vogel einzusetzen und Arkani als normales Pokémon zurückzulassen.

Pokémon Pokémon Wie es im Inneren eines Pokéballs aussehen soll

Im Anime tritt Arkani sogar in der zweiten Folge zum ersten Mal auf. Ein Gemälde an der Wand zeigte die drei legendären Vögel und Arkani als Beschützer. Dass man die Entscheidung, keinen Flammen-Hund als legendäres Pokémon einzusetzen bereute, sah man in der zweiten Generation. Dort trat dann Entei den Rang des legendären Pokémons an, weil man sich dagegen entschied, Arkani dann plötzlich doch noch legendär zu machen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Pokémon

Pokémon Pokémon - Der wahre Ursprung von Relaxo Pokémon Pokémon - Drei neue Switch-Spiele, wir haben den Überblick! Pokémon Pokémon - Pikachu war anfangs keine Maus, sondern Reis Pokémon Pokémon - Schaut euch Pokémon - Der Film: Du bist dran kostenlos im Stream an Pokémon Pokémon - Langer Trailer zum neuen Film Pokémon Pokémon - Der offizielle Karpador-Song The Culling 2 The Culling 2 - Nach zwei Tagen keine Spieler mehr auf den Servern Zombieland 2 Zombieland 2 - Kommt im Herbst 2019 in die Kinos, Originalbesetzung bestätigt
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Warum die Lizenz an CD Projekt RED ging