PLAYNATION NEWS Pokémon Go

Pokémon Go - Spieler reichen Sammelklage gegen Niantic ein

Von Wladislav Sidorov - News vom 28.07.2017, 15:29 Uhr
Pokémon Go Screenshot

Zahlreiche Spieler haben Klage gegen Pokémon Go-Entwickler Niantic eingereicht. Grund dafür ist das katastrophal verlaufene Fanfest und eventuell ausstehende Schadensersatzansprüche. 

Dutzende Spieler haben Klage gegen Niantic, die Entwickler von Pokémon Go, eingereicht. Grund dafür ist das am vergangenen Wochenende veranstaltete Pokémon Go Fanfest, das sich als absolute Katastrophe entpuppte.

Jonathan Norton, ein in Kalifornien ansässiger Besucher des Events, suchte dafür die Hilfe von Thomas Zimmermann auf - einem Anwalt aus Chicago, der Stadt, in der das Pokémon Go Fanfest stattfand. 20 bis 30 weitere Spieler hätten sich der Klage Nortons angeschlossen, so Zimmermann.

Spieler fordern ihr Geld zurück

Die Spieler seien verärgert über den Ablauf der Veranstaltung sowie die entstandenden Kosten. Norton sei aus Kalifornien angereist, musste stundenlang in der Schlange anstehen und sei dann mit Verbindungsproblemen und der Absage zahlreicher Event-Versprechen konfrontiert worden.

Norton und andere Spieler hätten Geld für ein Event bezahlt, das so nie stattgefunden hat, so Zimmermann. Die bisherigen Entschädigungen seitens Niantic seien nicht ausreichend, erklärten die betroffenen Spieler. Niantic möchte sich nicht zu der Klage äußern.

Pokémon Go Pokémon Go Arktos zeitlich begrenzt, Zapdos und Lavados kommen bald

Pokémon Go Event sorgt für Klage

KOMMENTARE

News & Videos zu Pokémon Go

Pokémon Go Pokémon Go - Bald könnt ihr neue PokéStops vorschlagen! Pokémon Go Pokémon Go - Ultra-Bonus-Event bringt Mewtu in normale Raids Pokémon Go Pokémon Go - Was ein Glück: Beim Tausch Garantie auf Glücks-Pokémon Pokémon Go Pokémon Go - Schon bald könnt ihr Celebi fangen! Pokémon Go Pokémon Go - Der ultrarealistische Doku-Trailer Pokémon Go Pokémon Go - Zobiris, Banette und mehr neue Pokémon im Halloween-Trailer Fortnite Fortnite - Mysteriöser Würfel zerstört erstes Gebäude in Tilted Towers Sony Sony - PlayStation Classic offiziell angekündigt
News zu PlayStation Plus

LESE JETZTPlayStation Plus - Spiele für Oktober 2018 möglicherweise geleakt