PLAYNATION NEWS Pokémon Go

Pokémon Go - Polizei findet Straftäter auf der Flucht beim Spielen

Von Dustin Martin - News vom 30.07.2016, 10:24 Uhr
Pokémon Go Screenshot

Pokémon Go half der Polizei in Trier, einen per Haftbefehl gesuchten Straftäter zu finden. Dieser war auf der Straße so sehr in Pokémon Go vertieft, dass er die Beamten auf Streife nicht bemerkte. Bei der Kontrolle wurde er festgenommen und muss nun ein halbes Jahr ins Gefängnis.

Beim Start von Pokémon Go sehen wir einen Hinweis, der uns vor Unfällen und Gefahren schützen soll. „Bleibe wachsam. Behalte immer deine Umgebung im Auge“, schreiben uns Niantic und Nintendo, bevor sie uns in die Welt voller Pokémon schicken. Das hatte ein Straftäter in Trier vor dem Release des Mobile Games auch getan und entkam so der Gefängnisstrafe von einem halben Jahr.

Gesuchter war von Pokémon Go abgelenkt

Während des Tages fanden ihn die Beamten der Polizei nun doch. Er spielte gerade Pokémon Go und achtete offenbar nicht auf seine Umgebung. Gesuchte seien sonst immer auf der Acht, ob Polizisten in der Nähe sind, sagte ein Sprecher.

Per Haftbefehl gesucht, sechs Monate Gefängnis

Die Identität des Mannes wurde der Polizei erst während der Kontrolle bewusst. Dieser nannte zunächst einen falschen Namen, konnte danach jedoch trotzdem identifiziert werden. Der 18-Jährige wurde per Haftbefehl gesucht, da er die Gefängnisstrafe von einem halben Jahr nicht angetreten war.

KOMMENTARE

News & Videos zu Pokémon Go

Pokémon Go Pokémon Go - Zapdos-Tag mit Shiny-Zapdos angekündigt, noch diesen Monat Pokémon Go Pokémon Go - Umsatz von beinahe 2 Milliarden US-Dollar Pokémon Go Pokémon Go - Arktos noch 2 Stunden im Raid, Tipps und Tricks zum Fangen Pokémon Go Pokémon Go - Alola-Pikachu mit Strohhut und mehr zum 2. Jahrestag! Pokémon Go Pokémon Go - Der ultrarealistische Doku-Trailer Pokémon Go Pokémon Go - Zobiris, Banette und mehr neue Pokémon im Halloween-Trailer The Culling 2 The Culling 2 - Nach zwei Tagen keine Spieler mehr auf den Servern Zombieland 2 Zombieland 2 - Kommt im Herbst 2019 in die Kinos, Originalbesetzung bestätigt
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Warum die Lizenz an CD Projekt RED ging