PLAYNATION NEWS Pokémon Go

Pokémon Go - Erhöhte Spawns in ländlichen Gebieten und Städten

Von Wladislav Sidorov - News vom 17.12.2016, 15:34 Uhr
Pokémon Go Screenshot

Niantic hat die Spawn-Raten in Pokémon Go weltweit stark erhöht. Sowohl Spieler in ländlichen Gebieten als auch in der Stadt profitieren jetzt von mehr Pokémon-Spawns.

Gerade in ländlichen Gebieten hat man es als Pokémon Go Spieler oft schwer gehabt, neue seltene Taschenmonster zu finden. Jetzt hat Entwickler Niantic nachgebessert und die Spawn-Raten weltweit stark erhöht.

Pokémon Go Pokémon Go Togepi zu Togetic entwickeln ist möglich!

Dadurch tauchen sowohl auf dem Land als auch in der Stadt mehr Pokémon in der unmittelbaren Umgebung auf. Besonders viele Taschenmonster sollen in Parks und öffenlichen Plätzen auftauchen, wie einige Pokémon Go Spieler bemerkt haben.

Die nächsten Tage soll es in Pokémon Go außerdem ein spezielles Weihnachts-Event geben, das die bisherigen Feierlichkeiten ergänzen wird. Wir sind gespannt, was uns Niantic im neuen Update präsentieren wird.

Weitere Tipps & Tricks zu Pokémon Go

Alle Guides gibt es hier in der Übersicht!

Allgemeine Infos

Für Anfänger

Technische Probleme

Guides, Tricks und Tipps

KOMMENTARE

News & Videos zu Pokémon Go

Pokémon Go Pokémon Go - PvP-Modus angekündigt, erscheint noch dieses Jahr Pokémon Go Pokémon Go - Pandir jetzt im Spiel: So bekommt ihr das seltene Monster! Pokémon Go Pokémon Go - Legendäres Pokémon Raikou kehrt zurück! Pokémon Go Pokémon Go - Neues Update: Celebi, Lucky Pokémon, bessere Freundesliste und neue Beere Pokémon Go Pokémon Go - Der ultrarealistische Doku-Trailer Pokémon Go Pokémon Go - Zobiris, Banette und mehr neue Pokémon im Halloween-Trailer The Elder Scrolls: Legends The Elder Scrolls: Legends - Ohne Crossplay, ohne uns! Bethesda übt erstmals Druck auf Sony aus Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen in der nächsten Woche!
News zu Rainbow Six: Siege

LESE JETZTRainbow Six: Siege - Verteidigerin Clash erhält ein Elektro-Einsatzschild