PLAYNATION NEWS Pokémon Go

Pokémon Go - Community Day bringt Schiggy mit Sonnenbrille, Arktos bald im Raid

Von Ben Brüninghaus - News vom 03.07.2018, 12:45 Uhr
Pokémon Go Screenshot

Ein neuer Community Day wird in Kürze für alle Spieler von Pokémon Go abgehalten. Schiggy wird der Star des Events und es gibt ein paar Specials. Doch auch Arktos lässt sich am kommenden Wochenende in der Arena blicken - und mit Glück könnt ihr sogar ein schillerndes Arktos fangen!

Nachdem am vergangenen Wochenende in Dortmund im Zuge der Pokémon Go Safari Zone insgesamt über 170.000 Spieler vor Ort waren, gibt es auch nach dem globalen Community-Event wieder neue Aufgaben für die aktiven Spieler. 

Augmented Reality Augmented Reality Zukunft von Pokémon Go: Niantic mit beeindruckender AR-Demo

Der Community Day steht vor der Tür und wenn ihr an diesem Tag Feldforschungsprojekte abschließt, erhaltet ihr die Möglichkeit, ein Schiggy mit Sonnenbrille einzufangen. Das solltet ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen! Der Community Day findet am 8. Juli 2018 zwischen 11 und 14 Uhr unserer Zeit statt. Und es gibt noch ein paar Specials:

  • Exklusive Attacke: Entwickelt ein Turtok und erhaltet "Aquahaubitze"
  • Bonus: 3-stündige Lockmodule
  • Bonus: Distanz, um Eier auszubrüten auf 1/4 reduziert
  • Pokémon des Tages: Schiggy

Boni für den Erfolg des globalen Events

Der Arktos-Tag bringt das legendäre Eis- und Flug-Pokémon exklusiv für drei Stunden in die Arenen. Hier könnt ihr euch dem Pokémon demnach innerhalb eines Raids stellen. Das wird am 7. Juli (Samstag) passieren und in Deutschland nur zwischen 10 und 13 Uhr möglich sein - sogar ein schillerndes Arktos soll spawnen! 

"Bis zum 9. Juli erhaltet ihr die dreifache Menge EP für das Fangen von Pokémon, die doppelte Menge für Raid-Kämpfe und die dreifache Menge für das Ausbrüten von Eiern. Außerdem werden Glücks-Eier doppelt so lange aktiviert, sodass ihr eine ganze Stunde lang zusätzliche EP erhaltet!"

Übrigens können ab dem 3. Juli um 13 Uhr bis zum 5. Juli um 0:59 Uhr deutscher Zeit in ganz Europa Corasonn und Roselia erscheinen, als kleine Entschuldigung für die technischen Unannehmlichkeiten während des Pokémon-Events sozusagen. Ihr müsst euch in dieser Zeit lediglich ins Spiel einloggen und nach Corasonn und Roselia in der Nähe Ausschau halten! 

Und falls ihr euch fragt, wie eine Provokation zwischen zwei Spielern enden kann, die um die Vorherrschaft einer Arena ringen, dann haben wir hier eine mögliche Antwort für euch. Also lieber immer freundlich zu anderen Mitspielern sein:

Pokémon Go Pokémon Go Arena-Kampf endet in Körperverletzung

Community Day bringt Schiggy mit Sonnenbrille, außerdem Arktos im Raid

KOMMENTARE

News & Videos zu Pokémon Go

Pokémon Go Pokémon Go - Zapdos-Tag mit Shiny-Zapdos angekündigt, noch diesen Monat Pokémon Go Pokémon Go - Umsatz von beinahe 2 Milliarden US-Dollar Pokémon Go Pokémon Go - Arktos noch 2 Stunden im Raid, Tipps und Tricks zum Fangen Pokémon Go Pokémon Go - Alola-Pikachu mit Strohhut und mehr zum 2. Jahrestag! Pokémon Go Pokémon Go - Der ultrarealistische Doku-Trailer Pokémon Go Pokémon Go - Zobiris, Banette und mehr neue Pokémon im Halloween-Trailer The Culling 2 The Culling 2 - Nach zwei Tagen keine Spieler mehr auf den Servern Zombieland 2 Zombieland 2 - Kommt im Herbst 2019 in die Kinos, Originalbesetzung bestätigt
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Warum die Lizenz an CD Projekt RED ging