PLAYNATION NEWS PlayStation Network

PlayStation Network - Offizielles Statement von Sony zum Ausfall des PlayStation Networks

Von Redaktion PlayNation - News vom 24.04.2011, 10:36 Uhr

Nachdem wir euch bereits gestern darüber informierten, dass Sony erstmals Stellung zum Ausfall des PlayStation Networks bezog, gibt es nun ein offizielles Statement via PlayStation Blog. Auch hier wird bestätigt, dass das PSN Opfer eines Hackerangriffs wurde. Im Wortlaut heißt es somit:

"Es gab einen externen Eingriff in unser System von dem unsere Angebote im PlayStation Network und Qriocity betroffen sind. Um eine gründliche Untersuchung vornehmen zu können so wie um den reibungslosen und sicheren Betrieb unserer Netzwerkangebote sicherzustellen, haben wir das PlayStation Network & das Qriocity-Angebot am Abend des Mittwoch, 20. April, abgeschaltet. Unsere höchste Priorität ist es, unseren Kunden und Partnern qualitativ hochwertige Unterhaltungsangebote bieten zu können. Wir unternehmen alles in unserer Macht stehende um die Situation schnell zu lösen. Einmal mehr möchten wir uns bei euch für eure Geduld bedanken. Wir werden euch weiterhin so schnell es geht auf den neusten Stand bringen sobald wir neue Informationen haben."

Ab wann das PlayStation Network wieder funktionsfähig ist, plauderte Sony nicht aus. Sicher ist jedoch, dass man nach den Osterfeiertagen den Start wieder wagen könnte.

KOMMENTARE

News & Videos zu PlayStation Network

PlayStation Network PlayStation Network - PSN-ID ändern wird möglich: Beta startet schon bald PlayStation Network PlayStation Network - Weltrekord: Hakoom schaltet über 1700 Platin-Trophäen frei PlayStation Network PlayStation Network - Namen ändern im PSN bald möglich, sagen Entwickler PlayStation Network PlayStation Network - Kundenfeindlich: Verbraucherzentrale mahnt Sony ab Saturn Saturn - Weekend-Deals: 3 x 4K UHD Blu-rays für 50 Euro! Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games in der 42. Kalenderwoche für PS4, Xbox One, Switch und PC
News zu Fortnite

LESE JETZTFortnite - So gut ist Mesut Özil in Fortnite