PLAYNATION NEWS PlayStation 4

PlayStation 4 - Weltweit über 40 Millionen Mal verkauft

Von Sascha Scheuß - News vom 26.05.2016, 16:55 Uhr
PlayStation 4 Screenshot

Im Rekorde brechen kennt Sony sich aus - auch wenn es sich diesmal 'nur' um einen internen Firmenrekord handelt. So wurde die PlayStation 4 weltweit bislang über 40 Millionen Mal verkauft.

Als die leistungsstärkste und beste Next-Gen-Konsole bewarb Sony im November 2013 die PlayStation 4 - den Nachfolger der sehr erfolgreichen PlayStation 3. Der Großteil der Spieler war davon überzeugt, dass die neue Konsole der PS3 gerecht werden könnte, und sie sollten Recht behalten.

Beinahe zeitgleich mit der Xbox One erschien die PlayStation 4 und setzte bezüglich der Verkaufszahlen relativ schnell ab. Heute gab Sony bekannt, dass sich die PlayStation 4 weltweit über 40.000.000 Mal verkauft hat. Im aktuellen Geschäftsjahr, welches bis zum 31. März 2017 geht, will Sony noch weitere 20 Millionen Exemplare an den Mann bringen.

Immerhin: Mit 40 Millionen verkauften Stücken ist es die sich am schnellsten verkaufte PlayStation von Sony.

KOMMENTARE

News & Videos zu PlayStation 4

PlayStation 4 PlayStation 4 - Ein exklusiver und unangekündigter AAA-Titel soll noch kommen PlayStation 4 PlayStation 4 - Sony behebt gefährlichen Bug, der Konsole zum Total-Absturz bringt PlayStation 4 PlayStation 4 - Dauerzocken: Polizei trennt 12-jährigen Jungen von seiner Konsole PlayStation 4 PlayStation 4 - Systemsoftware-Update 6.00 erschienen, enttäuscht Spieler PlayStation 4 PlayStation 4 - Ist eine PS4-Switch möglich? PlayStation 4 PlayStation 4 - Video-Vergleich mit PS4 Pro Boost-Modus PlayStation 5 PlayStation 5 - Stellenausschreibung: Sony bereitet sich auf Marketing-Kampagne vor Fortnite Fortnite - So verlief Mesut Özils erster Livestream
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Erste Einblicke in die War Stories