PLAYNATION NEWS PlayStation 4

PlayStation 4 - Knappe Lagebestände in Europa vor Weihnachten

Von Patrik Hasberg - News vom 19.12.2014, 13:31 Uhr
PlayStation 4 Screenshot

Anscheinend neigt sich der Lagebestand der PlayStation 4 in Europa aufgrund der hohen Nachfrage langsam dem Ende zu. Mit ernsthaften Lieferschwierigkeiten rechnet man allerdings nicht.

Offensichtlich neigen sich die Lagerbestände der PlayStation 4 in Europa langsam aber sicher dem Ende zu, wie Sony durchblicken lässt. Bekanntermaßen sind die Wochen vor Weihnachten die umsatzstärksten Wochen des gesamten Jahres, auch für den Konsolenmarkt. Da ist es weniger gut, wenn sich die Lagebestände einer Konsole langsam dem Ende zuneigen. Dies könnte bei Sonys PlayStation 4 aufgrund der hohen Nachfrage nun der Fall werden. Wirkliche Lieferschwierigkeiten werden aber wohl nicht erwartet.

“Wenn ich nach Europa schaue, dann wird es für das zweite Jahr sehr fordernd für die Lagerbestände sein. Ich will nicht sagen, dass man keine PlayStation 4 mehr bekommen wird. Ich denke jedoch, dass der Markt sozusagen von der Hand in den Mund leben wird.”, so Sony Computer Entertainment CEO Andrew House.

KOMMENTARE

News & Videos zu PlayStation 4

PlayStation 4 PlayStation 4 - Update 6.00: Beta beginnt bald, Tester gesucht PlayStation 4 PlayStation 4 - Amazon Prime Day: PS4-Konsole für nur 179 Euro! PlayStation 4 PlayStation 4 - Redditor bastelt PS4-Controller für einhändige Spieler via 3D-Drucker PlayStation 4 PlayStation 4 - Neues Saturn-Bundle: Konsole, Controller und zwei Spiele! PlayStation 4 PlayStation 4 - Ist eine PS4-Switch möglich? PlayStation 4 PlayStation 4 - Video-Vergleich mit PS4 Pro Boost-Modus Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Wie der Open-World-Titel die Leistung der PS4 Pro nutzt Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September